Deichkrone +49 4931 92828-28
Erwachsene
Kinder 0

Deichkrone Freizeit

Besondere Merkmale - Freizeit

  • Badespaß und Schwimmschule
  • 250 qm großer Kinderclub
  • 2 altersgerechte Outdoor-Kinderspielplätze

Themenbereiche für Familien

Meer Freiraum für kleine Abenteurer

Hoteleigenes Freizeitangebot

  • Badespaß für alle. Im hauseigenen, großen Schwimmbad können geübte Schwimmer schon in den Morgenstunden ihre Bahnen ziehen, während sich die Kleinen im Planschbecken mit Regenbogenrutsche vergnügen können.

  • Flipper-Schwimmschule. Das Kinderhotel Norddeich bietet kleinen Gästen ab drei Jahre mit ihrer Ferienschwimmschule die Möglichkeit, das Schwimmen nach dem „Flipper“-Prinzip zu erlernen. Klar, dass dabei immer der Spaß am kühlen Nass im Vordergrund steht.

  • Baby-Schwimmschule. NEU im Familotel Deichkrone sind die Schwimmkurse für die ganz kleinen Gästen unter 3 Jahre.


  • Zum Toben und Turnen im Freien: Zwei große Outdoor-Kinderspielplätze für verschiedene Altersgruppen mit Turmanlage, Rutsche, Rutschstange, Klettergitter, Doppelschaukel und Wackelwippe.

  • Zum Spielen und Relaxen: 250 qm im Kinderclub auf drei Etagen zum Malen, Basteln, Kochen, Toben, Bauen, Relaxen, Verkleiden, Lesen und vielem mehr bei 50 Wochenstunden Animation. Wir haben auch eine große Spielebibliothek.

  • Speziell für Babys und Kleinkinder: 120 qm im Baby-und Kleinkindclub auf zwei Etagen mit 40 Wochenstunden Betreuung durch unser Happyclub-Team mit Indoor-Spielbereich mit Kletterstation, Legoecke und Maltisch lässt der Langeweile auch bei schlechtem Wetter keine Chance.

  • Speziell für die Größeren: Im Familotel Deichkrone Norddeich können „junge Wilde“ mit uns auf Touren kommen und sich zum Beispiel beim Klettern oder Bouldern so richtig auspowern. Aber auch bei spannenden Turnieren am Fußballkicker lassen sich die Kräfte gut messen. Es gibt auch einen hoteleigenen Snoozle Raum zum Chillen.

Da kommt Freude auf! Nicht nur im Deichkrone Norddeich selbst können Familien viele sportliche Highlights erleben. Auch entlang der nahegelegenen Deiche finden sich mannigfaltige Möglichkeiten zum Wandern, Walken, Kitesurfen, Mountainbiking, und, und, und …

Hier einige Beispiele:

  • Auf Entdeckungstour. Während die Erwachsenen die Region auf Rad- und Wanderwegen erkunden, sind die Kinder im Kinderclub bestens aufgehoben.
    Sind Fahrradtouren mit der ganzen Familie geplant, organisiert das Hotel gerne die gewünschten, passenden Kinderfahrräder oder Kindersitze.
  • Wassersport. Nur wenige Kilometer vom Hotel entfernt, können Sie viele Wassersportarten betreiben und surfen, kiten, segeln, angeln.
  • Schläger schwingen. Fordern Sie doch einmal jemanden heraus und liefern Sie sich spannende Partien beim Minigolf, Golf oder Tennis. Zahlreiche Plätze und Bahnen finden Sie am Ort.

Besondere Tipps für den schönsten Familienurlaub:

  • Rätsel-Hecken-Irrgarten
  • Abenteuer-Minigolfplatz
  • Swingolfanlage
  • Ostfriesisches Teemuseum in Norden mit Kinderführungen

Meer Ausflugstipps für gelungene Urlaubstage

Die zentrale Lage des Familienhotels Deichkrone eignet sich perfekt für ausgedehnte Tagestouren mit der ganzen Familie. Dabei stehen Schifffahrten nach Norderney ebenso auf dem Programm, wie Ausflüge in die historischen Städte Norden oder Marienhafe.

Hier nur eine kleine Auswahl beliebter Ausflugsziele:

Tipp 1: Loppersum Suurhausen

Wem Pisa schon immer zu weit weg war, um sich den berühmten schiefen Turm anzusehen, wird alternativ in Loppersum Suurhusen bei Emden fündig. Denn der hiesige Turm ist noch mal fast 3° schiefer als sein berühmtes Pendant in Italien – und dazu noch viel schneller zu erreichen.

Tipp 2: Rekordverdächtiges Ostfriesland

Ostfriesland ist voller Superlative. So findet man in Campen an der Ems-Mündung Deutschlands höchsten Leuchtturm, der wie eine kleinere Variante des Pariser Eiffelturms in knallrot am Deich steht.
In Amdorf bei Leer besteht die spannende Möglichkeit, Deutschlands schmalste Autobrücke zu befahren, wenn man sich traut.

Tipp 3: Die Seehundaufzucht- und Forschungsstation Norddeich

Die Station ist nur 500 Schritte vom Hotel entfernt. Sie erhalten Einblicke in die Lebensweise der Seehunde und anderen tierischen Bewohnern des Nationalparks Wattenmeer.
Besonders spannend: Die Fütterung der niedlichen Heuler um 11:00 oder 15:00 Uhr.

Tipp 4: Waloseum

Reisen Sie durch die Unterwasserwelt der Nordsee und „besuch‘ doch mal den Wal“ im Waloseum mit Vogelpflegestation.

Tipp 5: "Ocean Wave"

Im „Ocean Wave“ finden Wasserratten jeden Alters den ganz großen Badespaß. Denn der moderne Wellenpark bietet aufregende Spielmöglichkeiten, entspannende Momente und sportliche Aktivitäten unter einem Dach.

Tipp 6: Leeraner Miniaturland

Klein. Kleiner. Leeraner Miniaturland. Hier können Besucher die schönsten ostfriesischen Städte und Sehenswürdigkeiten im Maßstab 1:87 erleben und zwar auf einer Fläche von rund 1.200 qm. Wer nach so vielen süßen Miniaturen Lust auf etwas Süßes hat, kann es sich im Café Leuchtturm bei Kaffee und Kuchen gemütlich machen.

Tipp 7: Wasserschloss Burg Dornum

Wer Lust auf eine kleine Zeitreise hat, sollte einen Besuch der Burg Dornum fest einplanen. Denn als eines der schönsten Wasserschlösser Ostfrieslands versteht es das historische Ensemble mit seiner prächtigen Barock-Fassade und einer weitläufigen Parkanlage immer wieder zu verzaubern.

Übrigens: Meer Informationen über das umfangreiche Freizeitangebot im und rund um das Familotel Deichkrone Norddeich finden Sie auf der hoteleigenen Internetseite oder direkt an der Rezeption des kinder- und familienfreundlichsten Hotels an der ostfriesischen Nordseeküste.

Weitere Freizeitthemen im Familotel Deichkrone:

Pizza backen mit Kindern in der hoteleigenen Pizza Stube

Familie Klug-Fröhlich

Urlaub bei Familie Klug-Fröhlich

Hallo und Moin im Familotel Deichkrone! Hier bei uns an der Nordsee kann man entspannten Urlaub mit der ganzen Familie genießen.
Ob große oder kleine Familien, bei uns finden Sie die richtige Unterkunft: Vom kuscheligen Familienzimmer bis zum großen Familienappartement für drei Generationen. In unserem Hotel finden Sie alles, was das Herz begehrt. Denn Norddeich und Ostfriesland haben so viel zu bieten - erleben Sie es selbst.

Unsere Tipps

  • Raus ans Meer und ans Watt
  • Norddeich per Nordseeexpress entdecken
  • Steigungsfreie Fahrradfreuden am Deich

Verfügbarkeit prüfen