Erwachsene
Kinder 0

Reisen mit Kindern Emsland

Für Reisen mit Kindern ist das Emsland eine spannungsgeladene Ferienregion. Insbesondere zum Reiten bietet sich die Landschaft in Nordwestdeutschland an.

Bei Reisen mit Kindern im Emsland können Sie eine eindrucksvolle Naturlandschaft kennenlernen. Speziell das Wegenetz fürs Wandern, Radfahren und Reiten ist hervorragend ausgebaut und bietet sich für erlebnisreiche Ausflüge an. Eine der neusten Routen für Freizeitaktivitäten ist der Hasetalreitweg, der von Bersenbrück nach Löningen und Meppen führt. Die Strecke führt durch wunderschöne Moorgebiete und Wacholderheiden. Viele Reisende begeben sich auch gerne auf das Lingener Wegenetz, das insbesondere mit dem Laxtener Wald hervorsticht. Dieser eignet sich bestens für schnelle Ritte.

Reisen mit Kindern im Emsland

Das Reitwegenetz selber umfasst 1.100 Kilometer ausgeschilderten Streckenverlaufs. Am besten sind die Routen, die von Hof zu Hof führen. Besonders schön sind die Touren, die an der Ems bzw. am Kanalsystem im Emsland entlang führen. Hier bekommt man im Urlaub mit Kind wunderschöne Wasserlandschaften zu sehen, wobei sich viele Seen für einen Halt eignen, um sich im Sommer im angenehm warmen Wasser zu erfrischen. Im Herbst ist besonders die Färbung der Wälder ein eindrucksvolles Naturschauspiel.

Die richtige Übernachtung finden: Urlaub auf dem Ferienhof

Ein familienfreundliches Kinderhotel ist das Gut Landegge in Haren. Es besitzt insgesamt vier Sterne und ist durch seine Lage an der Ems innerhalb einer 50.000 m² Parkanlage gekennzeichnet. Das ehemalige Rittergut begeistert mit seiner rustikalen Atmosphäre. Zur Freizeitbeschäftigung steht den Urlaubern ein ganzer Pony- und Pferdehof zur Verfügung. Für die Gäste stehen 55 Pferde und Ponys bereit, auf denen Sie bei FN-anerkannten Reitlehrern die Grundlagen der Sportart lernen können. Täglich werden Anfängern und Fortgeschrittenen Unterrichtsstunden in der Reithalle, auf dem Springplatz oder den anderen vier Reitplätzen erteilt. Auch Ausflüge in die Natur sind im Reitprogramm inbegriffen. Für Babys und Kleinstkinder gibt es zudem eine professionelle Kinderbetreuung, welche sich 18 Stunden in der Woche um den Nachwuchs kümmert. Reisen mit Kindern im Emsland können auch entspannend sein, denn das Gut Landegge verfügt über ein Spa mit zahlreichen Angeboten.

Gut Landegge

Familotel Emsland
100 % Weiterempfehlungsrate