• Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Nederlands
Erwachsene
Kinder 0

Reiterferien im Emsland

Sie sind auf der Suche nach einem Urlaubsziel für die Familie, bei dem sowohl die Kleinen als auch die Großen auf ihre Kosten kommen? Reiterfreien im beschaulichen Emsland wäre da vielleicht das Richtige. Das Emsland ist der ideale Ort, um als Familie gemeinsam Zeit zu verbringen. Machen sie Radtouren durch die grünen Wiesen und genießen Sie die wunderbare Natur. Sie können auch gemeinsam als Familie Abenteuer bestreiten und einer der vielen Aktionen der Hotels vor Ort ausprobieren. Begeben Sie sich hoch zu Ross und erleben Sie die Welt aus einer neuen Perspektive.

Reiterferien auf einem alten Rittergut im Emsland

Eine schöne Möglichkeit für Reiterferien im Emsland ist das direkt an der Ems gelegene Gut Landegge. Es bietet vielerlei Möglichkeiten, um aus dem Urlaub ein Erlebnis zu machen. Das alte Rittergut besitzt ein kinderfreundliches Schwimmbad, ein Spieleparadies und einen Streichelzoo.Es stehen sowohl Anfängern, als auch Fortgeschrittenen 30 Pferde und Ponys zur Verfügung, um das Glück auf dem Rücken der Pferde zu finden. Nehmen Sie am Unterricht teil, haben Sie Spaß bei den Ponyspielen oder erleben Sie die Natur des Emslands hoch zu Ross, oder halbhoch zu Pony, bei einem der Ausritte.

Damit der Urlaub auch Entspannung bringt, steht den Erwachsenen eine neue Saunalandschaft zur Verfügung. Abwechslung bringt auch ein Ausflug zu einem der für diese Region typischen, schönen Schlösser oder Herrensitze. Eine Besonderheit stellt das Moormuseum in Geeste dar, in dem die Kultivierung des Moores thematisiert wird.

Für Begeisterung sorgt auch ein Besuch in der Meyer Werft in Papenburg, wo Sie anhand von Schiffsmodellen und Musterkabinen einen Einblick in den Schiffbau erhalten und über eine Webcam die Bauarbeiten an den jeweils aktuellen Schiffsrohbauten verfolgen können.

Gut Landegge

Familotel Emsland

Strand und Pferdestärken

Egal, ob große oder kleine Gäste, wer im Emsland Urlaub macht, den zieht es unweigerlich hinaus in die Natur. Beim Dorf Haren gibt es nicht nur das Wasserschloss zu erkunden, sondern auch den St. Martinus Dom, der wegen seiner enormen Größe auch als „Emsland Dom“ bezeichnet wird. Direkt neben dem Schloss befindet sich das Ferienzentrum mit Drachenburg und Hochseilgarten, in dem abenteuerlustige Familien klettern können.

Anfänger und Fortgeschrittene können auf dem Familienhotel Gut Landegge mit 30 Ponys und Pferden das Reiten lernen und erleben. Neben Reitunterricht werden regelmäßig geführte Ausritte in die emsländische Natur angeboten. 

Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, lockt ein Ausflug in die berühmte Meyer Werft nach Papenburg, wo Sie den Ozeanriesen ganz nah kommen, denn in der Werft werden viele Kreuzfahrtschiffe gebaut.

Bei schönem Wetter lockt das Waldfreibad Freren mit 24°C warmem Wasser als echtes Eldorado für alle Wasserratten. Und an der Blue Bay mit Sandstrand in Heede, fühlt man sich fast wie in der Karibik.

Ferien in einem Familienhotel im Emsland

Um mit der ganzen Familie erholsame und gleichzeitig erlebnisreiche Ferien im Emsland zu verbringen, ist ein Familienhotel eine optimale Wahl. Im Hotel Gut Landegge beispielsweise ist man auf das Thema Reiten für Familien spezialisiert. Auf dem ehemaligen Rittergut, welches in einer großen Parklandschaft liegt, stehen ca. 30 Pferde und Ponys für Sie bereit. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, ob Reithalle oder Reitplatz, ob Reitunterricht oder Ausritte in die herrliche Landschaft, hier findet jeder die passende Aktivität. Darüber hinaus gibt es einen hoteleigenen Streichelzoo und einen Abenteuerspielplatz mit Holzspielschiff zum Klettern sowie eine große Indoorschwimmhalle, in der auch Schwimmunterricht angeboten wird. An einzelnen Wochentagen stehen außerdem Sonderaktivitäten wie Planwagenfahrten auf dem Programm.

Das Emsland als Urlaubsziel

Das Emsland ist bekannt für seine grüne, flache Landschaft. Das Bild ist durchzogen von Flüssen und Mooren, die einem immer wieder die Nähe zur Küste verdeutlichen. Geprägt wird die Landschaft durch die Ems, der das Emsland seinen Namen verdankt. Es hat landschaftlich einiges zu bieten und lädt daher auch außerhalb der Familienaktionen zu einem Besuch ein.

Hier erhalten Sie weitere Tipps für Ihren Familienurlaub im Emsland.