Erwachsene
Kinder 0

Spannende Ferien im Fichtelgebirge

Das Fichtelgebirge ist eine Urlaubsregion für die ganze Familie. Zwischen Berggipfeln und Badeseen im Nordosten Bayerns gelegen, werden Familien hier mit jeder Menge Abenteuer und Action begrüßt. Es gibt wunderschöne Wanderwege, welche auch mit Kinderwagen befahren werden können. Sehr außergewöhnlich ist der „Schamusiweg“, hier warten gehäkelte Fabelwesen darauf von den Kleinen entdeckt zu werden. Die vielen Berge in der Umgebung eignen sich gut für Mountainbike Strecken. Sie haben auch die Möglichkeit am Ochsenkopf in Bischofsgrün mit dem Alpine Coaster zu fahren.

Familienurlaub im Fichtelgebirge

Die beliebtesten Ausflugsziele im Fichtelgebirge sind der Greifvogelpark Falknerei Katharinenberg und der Wildpark Waldhaus Mehlmeisel. Im Greifvogelpark erleben Sie die Falken hautnah und sehen, welche Kunststücke die Vögel beherrschen. Auch die Baby Vögel können in den Brutkästen beobachtet werden. Die atemberaubende Flugshow ist ebenfalls mit inkludiert. Ein besonderes Highlight gibt es für Geburtstagskinder: Hier wird ein kleines Geschenk persönlich vom Falken fliegend überbracht.

Spannende Ausflüge im Sommer

Im Wildpark gibt es einen Rundweg, der sowohl allein als auch mit einem Führer besichtigt werden kann. Hier leben Wildschweine, Hirsche, Luchse, Wildkatzen, Marder, Füchse und einige Tiere mehr. Ein weiteres Erlebnis ist, dass man direkt bei den Fütterungen dabei sein kann und den Tieren bei einer Vorführung zusieht. Auch der berühmte Hirsch Hansi lebt im Wildpark, er ist ein Albino Weißhirsch und gehört zu den seltensten Hirscharten der Welt.

Die Devalkartbahn am Geiersberglift ist ein Erlebnis für Klein und Groß. Hier steigt man an der Liftstation in das Kart ein und wird dann vom Schlepplift den Berg hinaufgezogen. Anschließend fährt man mit hoher Geschwindigkeit schnell hinunter und kann dabei ein Rennen fahren.

Mein Krug

Familotel Fichtelgebirge

Winterspaß im Schnee

Der Lift wird nicht nur im Sommer zum Kartfahren genutzt, sondern dient im Winter als Skipiste. Die Abfahrt ist sehr beliebt, da sie auch mit Kindern bewerkstelligt werden kann. Sie haben die Wahl welchen Weg es nach unten gehen soll. Es gibt einfache Skirouten und einen Hindernissparcour, so ist für jeden etwas dabei. Direkt gegenüber ist der Hempelsberg, eine etwas anspruchsvollere Abfahrt. Die Tickets gelten an beiden Bergen, was praktisch ist, denn wenn die eine Piste zu schwer ist, können Sie einfach an die andere wechseln. Wer anstatt Skifahren lieber Schlitten fährt kann das in Neubau bei der Bleaml Alm, denn hier ist beides möglich.

Familotels im Fichtelgebirge

Das Familotel Mein Krug liegt auf 650 m über NN in Warmensteinach und ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Skiurlaub. Hier können Sie an geführten Schneeschuhwanderungen rund ums Hotel teilnehmen oder auf den umliegenden Berghängen Ski- und Schlittenfahren. Wer lieber Langlaufen geht, kann dies auf 12 Hauptloipen mit ca. 100 km Strecke tun und für die mutigen Wintersportler, gibt es eine beeindruckende Skisprung Anlage in der Nähe.

Nach einem erfolgreichen Skitag finden Sie die nötige Entspannung im hoteleigenen Wellnessbereich. Hier können Sie sich wunderbar bei einem Saunabesuch erholen, das römische Dampfbad genießen, Beauty-, Kneipp- und Wellnessanwendungen nutzen und sich massieren lassen. Wer es lieber ein bisschen spaßiger mag, der kann das Schwimmbad mit Whirlpool und separatem Babybecken aufsuchen. Im Familienhotel Mein Krug hat ihr Kind die Möglichkeit einen Schwimmkurs zu belegen und die Auszeichnung „Seepferdchen“ zu erhalten.