Erwachsene
Kinder 0

Familienurlaub im Hunsrück ist ein Höhepunkt des Jahres

Der Hunsrück, ein Mittelgebirge zwischen Mosel und Rhein, ist eines der älteren Gebirge Deutschlands. Die Gesteine, in der Mehrzahl aus dem Devon, verschoben sich in Jahrtausenden zu den Felsformationen, die Kletterer heute begeistern. In der Pflanzenwelt herrscht eine außerordentliche Vielfalt, im Soonwald wachsen beispielsweise über 850 Farn- und Blütenpflanzenarten. Auch seltene Vogelspezies und Amphibien führen in Wald und Flur ein sorgloses Dasein. Es gibt tatsächlich noch unberührte Landschaften, was Wanderungen oder Radfahrten während des Familienurlaubs im Hunsrück um so reizvoller erscheinen lässt.

Wissen macht glücklich – auch im Familienurlaub im Hunsrück

Der Archäologiepark Belginum in Morbach-Wederath zeigt nicht nur Fundstücke aus dem römischen Gräberfeld. Besonders für Kinder ist es interessant zu sehen, was an und unter der Fernstraße ans Licht befördert wurde. Erleben Sie die Freude Ihres Nachwuchses beim Besuch des Rheinland-Pfälzischen Feuerwehrmuseums in Hermeskeil. Die umfangreichste Sammlung zur Entwicklung der Fernmeldetechnik präsentiert das deutsche Telefon-Museum Morbach. Telefonieren Sie mit Ihren Kindern wie im 19. Jahrhundert.