Erwachsene
Kinder 0

Zu spannenden Attraktionen reisen mit Kindern in Rheinland-Pfalz

Das Bundesland Rheinland-Pfalz im Südwesten Deutschlands ist mit seinen waldreichen Mittelgebirgen wie dem Hunsrück und Pfälzer Wald, seinen heimeligen Ortschaften, fesselnden Attraktionen und einer Fülle an Freizeitmöglichkeiten wie geschaffen für erlebnisreichen Familienurlaub.

Abenteuer in großartiger Natur: Reisen mit Kindern in Rheinland-Pfalz

Ein kurzweiliger Wanderweg mit interessanten Informationstafeln über das Leben und Gedeihen der heimischen Tiere und Pflanzen führt vom Ort Schloßböckelheim zum Heimbergturm auf der gleichnamigen Höhe. Über eine Wendeltreppe erklimmen Sie die 24m hohe Aussichtsplattform, von der Sie einen prachtvollen Blick über das naturreiche Nahetal genießen. Im Urlaubsort Ernzen an der Grenze zum Saarland lockt die Naturerkundungsstation Teufelsschlucht mit Kletterfelsen. Ein Rundweg führt durch den Dinosaurierpark mit den faszinierenden Giganten. Im Forschercamp werden Dinofiguren geknetet und echte Fossilien aus Steinplatten geklopft.

Spannendes Sightseeing und aktive Erholung

Die Attraktion der Hunsrückgemeinde Simmern ist das 1713 errichtete Schloss mit dem Hunsrückmuseum. 380Mio. Jahre alte Fossilien und Versteinerungen entführen seine Besucher in beeindruckende prähistorische Zeiten. Im Schinderhannesturm von Simmern erinnert eine große Ausstellung an den berühmten Räuberhauptmann, der im letzten Drittel des 18. Jahrhunderts in der Gegend sein Unwesen trieb. Ein tolles Freizeitrevier für die ganze Familie ist der klare Clausensee im Naturpark Pfälzer Wald bei Pirmasens. Baden, Surfen, Rudern, Tretbootfahren – hier bleibt kein Wunsch offen.

Hier finden Sie weitere spannende Tipps für Ihren Familienurlaub in Rheinland-Pfalz.