Erwachsene
Kinder 0

Familienhotels in Italien - Aufregender Urlaub mit der ganzen Familie

Italien ist als Reiseziel für einen Familienurlaub das ganze Jahr über interessant. Während das Land im Sommer mit feinsandigen Stränden lockt, erwarten Sie im Winter weiße Skipisten und Langlaufloipen für einen unvergesslichen Winterurlaub.
In den Familienhotels in Italien werden Urlauber mit Kindern ganz besonders herzlich willkommen geheißen. Ein interessantes Programm aus Spannung, Spaß und Aktivitäten kombiniert mit kindgerecht eingerichteten Zimmern macht jeden Familienurlaub zu einem echten Erlebnis. Es gibt sogar spezielle Familienhotels, für Ihren Urlaub mit Hund in Italien. So muss der geliebte Vierbeiner nicht daheim bleiben. 

Familienurlaub in Italien - Wintersport mit der ganzen Familie

Vor allem der Norden Italiens mit den Dolomiten in Südtirol ist eine der beliebtesten Wintersportregionen für Skifahrer und Langläufer.

Für Ihren Familienurlaub erwarten Sie hier zahlreiche Skipisten aller Schwierigkeitsgrade. Familienhotels wie das Hotel Dolomit Family Resort Alpenhof ermöglichen es Ihnen, die Skipässe für die ganze Familie direkt an der Rezeption abzuholen. Ein kostenloser Shuttleservice macht Ihnen außerdem den Transfer zwischen Skipiste und Hotel besonders leicht. Möchten Sie oder Ihre Kinder hingegen das Skifahren erst noch erlernen, dann gibt es unweit der Familienhotels in Italien eine Skischule mit abwechslungsreichem Programm und tollen Events für jedes Alter.

Haben Sie einmal keine Lust auf die Skipiste, dann verfügen viele der Familienhotels über einen Wellness- und Spabereich mit Pool, in dem Sie sich so richtig entspannen können, während Ihre Kinder dank der professionellen Kinderbetreuung bestens beschäftigt werden.

Familienhotels in Italien

Alpenhof Dolomit Family

Familotel Südtirol

Alphotel Tyrol Wellness & Family Resort

Familotel Südtirol

Bella Vista

Familotel Südtirol

Castellare di Tonda Resort & Spa

Familotel Toskana

Engel Gourmet & Spa

Familotel Südtirol

Family Home Alpenhof

Familotel Südtirol

Huber

Familotel Südtirol

Natur erleben – Sommerurlaub im Familienhotel in Italien

Auch für einen Sommerurlaub bieten die Familienhotels in Italien reichlich Programm und eine Menge Spaß. Das Hotel Alpenhof in Südtirol etwa bietet interessante Wander- und Klettertouren für Kinder an. So kommen Sie nicht nur an die frische Luft, sondern auch in den vollen Genuss der Natur und des tollen Wetters. Spezielle Kinderprogramme der Familienhotels, sind extra auf die Kleinen ausgerichtet. Hier stehen Radfahren, Wandern in der Natur oder die Versorgung der hoteleigenen Tiere auf dem Programm.

Eine aufregende und abwechslungsreiche Kinderbetreuung hat auch das Castellare di Tonda Resort & Spa in der Toskana. Ihren Sommerurlaub verbringen Sie hier mit typischen toskanischen Gerichten und mit jeder Menge Entspannung.

Tolle Angebote für Ihren Urlaub im Familotel finden Sie hier.

Die Dolomiten – ein wahres Naturparadies

Im Winter kommen Sportler auf den gut präparierten Pisten der Skigebiete wie dem Gitschberg auf ihre Kosten. Anfängerhänge sind dabei auch gut für Kinder geeignet. Neben dem Skifahren unternehmen Sie Schneeschuhwanderungen, rodeln kleine Berge hinunter oder probieren sich beim Eislaufen.

Im Sommer stehen das Wandern und Radfahren im Vordergrund. Naturparks wie der Schlern-Rosengarten geben spannende Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt. Genießen Sie die weitläufige, unberührte Natur für eine nachhaltige Erholung in Ihrem Aktivurlaub mit der Familie in den Dolomiten.

Ganzjährig abwechslungsreicher Familien Aktivurlaub in den Dolomiten

Die Bergwelt der Dolomiten fasziniert mit einer Mischung aus saftigen Almen und steilen Kalksteinriffen. Sportliche Aktivitäten können Sie hier mit Ihrer Familie das ganze Jahr über nachgehen. Zu den besonderen Erlebnissen gehört eine Skifahrt auf dem Rudi-Rentier-Weg, der an geschnitzten Rentierfiguren und interessanten Schautafeln vorbeiführt. Bei wärmeren Temperaturen begeistert beispielsweise der Hochseil-Abenteuerpark im Pustertal. Auf sieben Parcours können auch Kinder über Balken klettern und sich von Baumstamm zu Baumstamm hangeln.

Spannende Freizeitaktivitäten in den familienfreundlichen Hotels in Italien

Während sich Ihr Kind bei traditionellen Aktivitäten wie der geführten Butterkübelwanderung im Hotel Sonnwies in Lüsen amüsiert, haben Sie Zeit für ein gutes Buch auf der Terrasse mit atemberaubendem Ausblick auf die umliegenden Berggipfel. Unternehmen Sie eine Bergtour, Wanderungen über sonnige Almen oder eine Mountainbiketour – je nach familiären Vorlieben mit oder ohne Kind. Auch im Winter bieten die familienfreundlichen Hotels in Italien beste Voraussetzungen für sportlich Aktive. Die umliegenden Ski- und Snowboardgebiete zählen zu den schönsten Europas. Auch Langläufer und Schneeschuhwanderer kommen voll auf ihre Kosten.

Kultur und Einkaufen mit italienischem Flair

Unternehmen Sie mit der ganzen Familie Ausflüge in eines der naheliegenden Schlösser oder zu einer Burg und erleben Sie gemeinsam mit Ihrem Nachwuchs die abenteuerliche Lebensweise der mittelalterlichen Ritter. Kleine Prinzessinnen werden sich besonders für einen Besuch im Schloss Trauttmansdorf in Meran begeistern. Hier regierte die österreichische Kaiserin Sissi.

Typisch italienische Geschäfte und Boutiquen finden Sie für Einkaufsbummel in den Laubengassen von Meran oder Bozen. Schwelgen Sie in einer großen Auswahl an Mode, Schuhen und Handtaschen, während die weniger Einkaufslustigen der Familie echt italienisches Eis auf der Piazza genießen.

Ferienglück im Urlaub mit Teens in Italien

Bella Italia ist eine beliebte Ferienregion für Familien. Pizza, Pasta und die schneebedeckten Gipfel der Dolomiten begeistern Groß und Klein. 
Ein Urlaub mit Teens in Italien ist eine gute Idee, denn vom Schaft bis zur Stiefelspitze überrascht Sie das sonnenverwöhnte Land mit einer bunten Palette spannender Freizeitangebote für abenteuerlustige Jugendliche. Badefreunde verbringen an traumhaften Sandstränden herrlich entspannte Stunden, Kulturbegeisterte besuchen historisch interessante Stätten, Naturliebhaber genießen die atemberaubende Landschaft in der Toskana und Familien mit erlebnishungrigen Kindern genießen Nervenkitzel beim Klettern oder Rafting.

Die komfortablen Hotels in Italien empfangen Sie mit gemütlichen Zimmern und attraktiven Spiel- und Sportangeboten: Das Familotel Huber verfügt über eine schöne Wellnesslandschaft mit Saunawelt und Pool sowie einen Beauty- und Fitnessbereich. Die Jüngsten werden im Huber liebevoll betreut. Die Älteren amüsieren sich im speziellen Teen-Spielzimmer, das mit Konsolen, Musikanlagen und Kinoleinwand bestens ausgestattet ist.

Familienurlaub mit Teenagern in der Toskana

Umgeben von einer malerischen Landschaft liegt das Familienhotel Castellare di Tonda Resort & Spa in der Toskana.
Reiten, Wandern, Golfen, Radfahren oder Angel: Im Familotel Toskana hat sicherlich keiner was zu Nörgeln. Damit die Teens wie die Großen entspannen können, gibt es im Kinderhotel Castellare di Tonda einen fantastischen Wellnessbereich, in dem jeder seine Seele baumeln lassen kann.

Beim Familienurlaub in Norditalien sagenumwobene Gipfel kennenlernen

Der Rosengarten und der Latemar sind nicht nur die optisch zerklüftetsten Berge Südtirols, ihre Felstürme gaben auch Anlass zu sagenhaften Erzählungen. So sollen die im Abendlicht rot erstrahlenden, zackigen Gipfel des Rosengartens die versteinerten Rosen des Zwergenkönigs Laurin sein, während der Volksmund die Felsminarette des Latemar für versteinerte Puppen etwas zu gierig gewordener Kinder hält. 

Radfahren und baden

Im Etschtal, Eisacktal und Pustertal führen Radwege entlang der Flüsse Etsch, Eisack und Rienz. Mit dem Fahrrad erkunden Sie beim Familienurlaub Norditaliens Schlösser und Burgen, wie Burg Bruneck und Schloss Sigmundskron. Hier erwartet Sie jeweils ein Messner Mountain Museum, wo der Extrembergsteiger Reinhold Messner Exponate zum Thema Berge und Bergsteigen ausstellt. Eine Abkühlung im Sommer versprechen der Kalterer See und die beiden Montiggler Seen.