Erwachsene
Kinder 0

Ferienglück im Bauernhofurlaub in der Lüneburger Heide

Zwischen der farbenfroh blühenden Heide und knorrigen Kiefern, charmanten Fachwerkdörfern und weidenden Heidschnucken überrascht die beliebte Landschaft in Norddeutschland mit abwechslungsreichen Erlebnismöglichkeiten von der romantischen Pferdekutschenfahrt bis zur wilden Safari. Bei einem Bauernhofurlaub in der Lüneburger Heide erfahren die Jüngsten den hautnahen Kontakt zu den Tieren, während die Eltern Entspannung in der Wellnesslandschaft genießen.

Erlebnisreicher Bauernhofurlaub in der Lüneburger Heide

Im Herzen des Naturparks Südheide heißt Sie das Landhaus Averbeck mit gemütlichen Zimmern und facettenreichen Angeboten willkommen. Die Pferde, die süßen Kaninchen und das zahme Hängebauchschwein zählen zu den Lieblingen dieses Familienhotels. Während Ihr Nachwuchs in der Kinderbetreuung Abenteuer erlebt, sich beim Ponyreiten amüsiert oder im Indoorspielplatz Landlümmels umhertobt, finden Sie in der hauseigenen Wellnesslandschaft etwas Zeit für sich.

Begeistert sausen kleine Wassermänner und Meernixen die Wasserrutschen im subtropischen Badeparadies Südsee-Camp in Wietzendorf hinunter. Das römische Dampfbad dort entspannt Körper und Geist. Aktive Familien genießen einen Besuch im Waldkletterpark TreeTrek in Bad Bevensen. Das Überwinden der schwankenden Kletterelemente und Seilbrücken in luftiger Höhe ist ein tolles Erlebnis für Groß und Klein.

Kleine und große Tiere

Im Ameisenerlebniszentrum Döhle können Sie die Lebensbedingungen der kleinen Waldbewohner kennenlernen. Wesentlich größer sind die Tiere dagegen im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt und im Serengeti-Park Hodenhagen. Im eigenen Auto oder im Tourbus können Sie hier auf Safariabenteuer gehen und Auge in Auge mit Löwen, Nashörnern und Affen durch die naturnah gestalteten Gehege fahren.

Historisches Bauwerk mit kurioser Geschichte

Unternehmen Sie in Ihrem Bauernhofurlaub in der Lüneburger Heide auch einen Ausflug zum schiefen Turm von Lüneburg. In Sankt Johannis, der ältesten Kirche der Stadt, hat bereits Johann Sebastian Bach das Orgelspielen erlernt. Auf einer interessanten Führung erfahren Sie die Geschichte des damaligen Baumeisters, der vor Scham zuerst vom Turm und anschließend vom Barhocker fiel.

Urlaub in der Lüneburger Heide - alle Tipps.

Landhaus Averbeck

Familotel Lüneburger Heide
100 % Weiterempfehlungsrate