Schöner Urlaub mit Kindern im Münsterland und Emsland

In den familienfreundlichen Urlaubsregionen Münsterland und Emsland gibt es für Kinder und Eltern viel zu entdecken. Erkunden Sie die schöne Gegend auf dem Pferderücken oder schwingen Sie sich gemeinsam auf den Fahrradsattel.

Unsere Familienhotels im Münsterland und Emsland heißen Sie herzlich willkommen und haben viele Überraschungen und Inklusivleistungen für Sie im Angebot.

Zu den Top-Angeboten für Ihren Familienurlaub im Münsterland und Emsland:

Zu Pferd und Rad durch Münsterland und Emsland

Wenn Sie im Herbst und Winter fest im Sattel sitzen möchten, dann verbringen Sie Ihren Familienurlaub am besten in Münsterland und Emsland. Auf dem Fahrrad oder Pferderücken spüren Sie die schönsten Ecken der Regionen auf und kehren zur Mittags- oder Kaffeepause in idyllische Bauerncafés und Fachwerkhöfe ein.

Familien- und Reitregion Münsterland

Das Familotel Ferienhof Laurenz im Münsterland ist genauso wie man sich ein Urlaubsdomizil für Familien vorstellt: ein idyllisch am Naturschutzwald gelegenes Hofgut mit viel Platz zum Toben, mit Tieren zum Streicheln und Füttern und mit eigenem Pferdestall und Reithalle.

Klar, schließlich gehört das Münsterland zu den pferdereichsten Gebieten in ganz Europa! Hätten Sie es gewusst? Mehr als 100.000 Pferde zählt die Region und über 1.000 Pferdehöfe.
Das alles eingebettet in Felder, Wiesen und kleine Wäldchen, die von Bachläufen durchzogen und mit gepflegten Fachwerkhöfen, hübschen Dörfern und historischen Städtchen gespickt sind. 

Familienurlaub im Münsterland

Für Herbst- oder sogar Winterausflüge zu Pferd ist das Münsterland wie geschaffen. Die Münsterland-Reitroute führt auf 1.000 Kilometern durch die gesamte Region und verbindet die Kreise Borken, Coesfeld, Recklinghausen, Steinfurt und Warendorf sowie die Stadt Münster miteinander.
Entlang der Strecke ist an alles gedacht für einen erholsamen und spannenden Familienreiturlaub: Reit- und Raststationen, Parkplätze, Bauerncafés und Landgasthöfe, Hufschmiede, Tierärzte und viele sehenswerte Orte und Plätze, an denen Sie mit Ihren Kindern eine Reitpause einlegen können. 

Ferienhof Laurenz

Familotel Münsterland
100 % Weiterempfehlungsrate

Gut Landegge

Familotel Emsland
100 % Weiterempfehlungsrate

Familienfreundliche Radrouten im Emsland

Nördlich des Münsterlands mit Kurs in Richtung Nordsee liegt eine ebenfalls pferdereiche Region, die jedoch eher für ihre Fahrradrouten bekannt ist: das Emsland. Dort verbringen Sie Ihren Herbst- und Winterurlaub kinder- und familienfreundlich auf dem Gut Landegge – einem ehemaligen Rittergut mit eigenen Pferden und Ponys, das von einer 50.000 Quadratmeter großen Parkanlage umgeben ist.

Die Fahrradwege liegen hier quasi vor der Haustür. Denn 3.500 Kilometer Radwegenetz überziehen das Emsland und bieten steigungsfreien Radelgenuss. So herrlich flach ist das Emsland, dass gerade Familien mit Kindern hier ganz gemütlich in die Pedale treten können.
Und das für viele Kilometer: entweder auf den überregionalen Radwanderwegen wie dem Ems-Radweg und der Rad-Route Dortmund-Ems-Kanal oder auf den insgesamt 45 Tagestouren zwischen 15 und 75 Kilometern. 

Sie sehen schon: Im Familienurlaub in Münsterland und Emsland können Sie das Auto getrost stehenlassen. Stattdessen schicken Sie Ihre Kinder lieber raus in die Natur – auf dem Pferde- oder Fahrradsattel liegt Ihnen die Herbst- und Winterlandschaft zu Füßen. 

 

Lust auf mehr? Hier finden Sie weitere Tipps für Ihren Familienurlaub:

mehr Tipps lesen