Erwachsene
Kinder 0

Reiterferien an der Nordsee

Reiterferien an der Nordsee sind ein Erlebnis für Naturliebhaber und Pferdefreunde. Die Landschaft an der Nordsee ist geprägt von langen Stränden, weiten Ebenen, saftigen Marschwiesen und weidenden Schafen auf den Deichen. Für einen Urlaub mit Kindern sind Pferdehöfe ideal: Diese bieten neben Reitstunden und geführten Ausflügen oft auch einen Streichelzoo und Einblicke in das Landleben. Aber auch wenn Sie in einer Unterkunft ohne Reitbetrieb wohnen, können Sie Pferde mieten oder an geführten Ausritten teilzunehmen. Zudem lockt an der Küste das Weltnaturerbe Wattenmeer: Hier kann man beim Wattwandern den Gezeiten beim Wandel zusehen und Wattwürmer bestaunen.

Abwechslungsreiche Reiterferien an der Nordsee

Wenn Sie zu Reiterferien an die Nordsee reisen, finden Sie dort viele ausgeschilderte Strecken vor. Auf kurzen Ausflügen, mehrstündigen Touren oder Mehrtagesritten führen Sie die Reitwege durch grünes Marsch- und Geestland, durch hügelige Dünenlandschaften und Wälder sowie an Leuchttürmen und Windmühlen vorbei. Auf Ausritten kann man auch das Watt erkunden. Bei Ebbe gleicht die Nordsee einem riesigen Reitplatz. Der weiche Boden bietet den Pferden ausgezeichnete Voraussetzungen, um ihrem Lauftrieb zu folgen. Doch nicht überall ist das Wattwandern mit dem Pferd gefahrlos möglich, denn im schwarzen Schlick kann das Pferd leicht einsinken. Lassen Sie sich auf einem geführten Ausritt sicher durch das Wattenmeer leiten. Wattritte werden für Anfänger und Fortgeschrittene, Erwachsene und Familien mit Kindern angeboten.

 

Unsere Familienhotels bieten für alle Reitfreunde und die, die das Reiten noch lernen wollen, vielfältige Angebote und Möglichkeiten. Entdecken Sie unsere Familienhotels für Ihre Reiterferien.

Deichkrone

Familotel Nordsee
96 % Weiterempfehlungsrate

Frieslandstern

Familotel Nordsee
95 % Weiterempfehlungsrate