Urlaub mit Baby Nordsee


 

Traumhaft sind die ostfriesischen Inseln, die über das Wattenmeer mit der Küste verbunden sind, und wo ein Urlaub mit Baby an der Nordsee zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Die Region ist UNESCO-Weltnaturerbe wegen des unter Naturschutz stehenden Watts und seines ökologischen Gleichgewichts. Wanderungen in diesem Feuchtgebiet sind genauso beliebt wie das Entspannen an den schier endlosen, feinsandigen Stränden etwa auf Juist, Norderney oder Wangerooge. Seehundbänke, pittoreske Leuchttürme und die mitunter riesigen Hochseeschiffe, die Inseln und Küste in einiger Entfernung passieren, gehören genauso zum Landschaftsbild wie die allseits beliebten Strandkörbe. Kinderfreundliche Familienhotels sorgen zusätzlich für eine entspannte Atmosphäre beim Nordseeurlaub.

Ein Urlaub mit Baby an der Nordsee - Abenteuer und Entspannung am Inselstrand

Die Schifffahrt vom Festland auf die Inseln erfolgt über sogenannte Priele. Das sind Fahrrinnen, die den Fährbetrieb auch bei geringeren Wasserständen erlauben. Viele der Nordseeinseln sind autofrei. Auf Wangerooge werden Sie von einer Schmalspurbahn von der Anlegestelle abgeholt, die Sie ins Ortszentrum bringt. Von hier ist der Inselstrand nicht mehr weit und dann ist Schnorcheln, Frisbee, Softballtennis oder einfach nur Sonnenbaden angesagt. Haben Sie ihre Urlaubslektüre vergessen, können Sie sich problemlos im Inselbuchladen versorgen. Norderney bietet noch mehr Shoppingmöglichkeiten und verfügt über zahlreiche Restaurants und Bars. Außerdem können Familien Inselrundfahrten in den viersitzigen, pedalbetriebenen Droschken unternehmen, bevor die Anziehungskraft des herrlichen Strandes zu groß wird und das wohltuende Meer lockt.

Auch die Küste boomt

Komfortable Hotels in Neuharlingersiel oder Norddeich beweisen, dass nicht nur die Inseln, sondern auch die Küste entlang der Störtebekerstraße bei Feriengästen immer beliebter wird. In Norddeich finden Sie ein familienfreundliches Hotel in der Nähe einer Seehundaufzucht- und Forschungsstation. Das Hotel Deichkrone bietet nicht nur 30 Stunden Kinderbetreuung, sondern auch einen Abenteuerspielplatz. Außerdem gibt es einen Skater- und Inlinerplatz. Tagesausflüge auf die Inseln Juist und Norderney sind von hier aus bei Ihrem Urlaub mit Baby an der Nordsee immer möglich.

Alle Informationen zum Urlaub mit Baby bei Familotel finden Sie hier. Alle Babyhotels in Deutschland sehen Sie hier auf einen Blick.

zurück

In allen Familotels

  • All-Inclusive Verpflegung für Kinder
  • Gratis Kinderbetreuung
Finden Sie Ihr Familotel
Unser Versprechen
  • kindgerechte Ausstattung
  • altersgerechte Rundumbetreuung
  • TÜV-geprüfte Sicherheit

jstag