• Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Nederlands
Erwachsene
Kinder 0

Ferien in Ostfriesland

Sowohl die Landkreise Wittmund, Aurich und Leer als auch die Inseln Langeoog, Baltrum, Spiekeroog, Just, Borkum und Norderney stellen ideale Ziele für Ferien mit Jugendlichen in Ostfriesland dar. Hier können Teenager Action erleben, Freizeit am Strand verbringen und viel Spaß haben. Inseln und Festland konkurrieren mit ihren Angeboten, allerdings sind die kleinen Inseln Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Juist mit ihren Kurorten etwas mehr auf Wellness, Erholung und Ruhe ausgelegt als Norderney und Borkum. Allen Inseln gemeinsam ist das regere Nachtleben in den Sommermonaten und das umfassende Sportangebot.

 

Während der Ferien mit Jugendlichen in Ostfriesland historische Sehenswürdigkeiten entdecken

Neben dem umfassenden Sportangebot am Meer gibt es eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die auch bei Ferien mit Jugendlichen in Ostfriesland durchaus attraktiv sind. Leer und Aurich sind geprägt von einer großen Zahl historischer Bauten, die den Zweiten Weltkrieg überstanden haben, in Emden können Sie vereinzelt Bunker aus dieser Zeit besichtigen. Interessant für naturinteressierte Teenager dürfte das Moormuseum Moordorf sein, in dem die Geschichte der Kolonisation anschaulich präsentiert wird. Nautikfans finden in Emden und Leer in den Museumshäfen wunderschöne alte Schiffe vor. Lohnenswert ist auch ein Besuch der Holländerwindmühlen, von denen die älteste, von 1741, in Wittmund steht. Auch die Zwillingsmühlen von Greetsiel oder die einzige Bockwindmühle Ostfrieslands in Dornum sind beliebte Ausflugsziele. Für Bewegung und Action sorgt der Kletterwald in Aurich. 

Deichkrone

Familotel Nordsee