Erwachsene
Kinder 0

Badeurlaub auf Rügen mit der Familie genießen

Während eines Badeurlaubs können Sie auf Rügen zusammen mit der Familie zahlreiche Aktivitäten an der gesunden Luft der Ostsee genießen, die Jung und Alt gleichermaßen begeistern werden. Unternehmen Sie Wanderungen zu versteckten Badestellen wie dem Boddenstrand Rosengarten oder mieten Sie einen Strandkorb im Ostseebad Binz. Wassersportfreunde kommen auf Rügen ebenfalls auf Ihre Kosten: Wasserski, Segeln, Surfen und Kiten sind nur ein Teil des umfangreichen Angebots, das Sie auf der Ostseeinsel erwartet.

 

Auf Entdeckungstour: Während des Badeurlaubs Rügen erkunden

Die Insel Rügen ermöglicht Ihnen auch dann ein spannendes Ferienprogramm, wenn Sie einmal nicht zum Strand gehen möchten. Auf keinen Fall versäumen sollten Sie eine Fahrt mit dem „Rasenden Roland“, der alten dampflokbetriebenen Schmalspurbahn, mit der Sie die Ostseebäder der Insel besuchen und dabei auf einer romantischen Reise die Strecke zwischen den Orten Putbus und Göhren kennenlernen können. Zu den Hauptattraktionen gehört auch die Seebrücke im etwa 10 km von Binz entfernten Sellin, die vor etwa 20 Jahren dem historischen Vorbild entsprechend wieder aufgebaut wurde und auf der neben Konzerten auch Veranstaltungen wie das Seebrückenfest stattfinden. Zu den unvergesslichen Eindrücken während der Badeferien gehört auch ein Besuch bei den Kreidefelsen, die Wahrzeichen der Insel sind. Von der Aussichtsplattform im Nationalpark-Zentrum Königsstuhl erhalten Sie den besten Blick auf die imposanten Felsen.