Erwachsene
Kinder 0

Kurzurlaub mit der Familie

Für einen Kurzurlaub mit der Familie finden Sie in Deutschlands Ferienregionen zahlreiche Möglichkeiten. Sie reichen im Norden vom Wassersport an der Nordsee über Baden auf Rügen bis hin zu Kanuwanderungen auf der Mecklenburgischen Seenplatte. Im Herzen Deutschlands bieten sich das Sauerland und der Thüringer Wald zu ausgiebigen Wanderungen an. Die Allgäuer Alpen zählen zu den traditionellen Urlaubsgebieten in Bayern. Bergtouren zu den Almhütten und Wintersport sind nur einige der möglichen Aktivitäten.

Aktivitäten und Ausflüge beim Kurzurlaub mit der Familie

Solch ein Trip ist das ganze Jahr über eine gute Möglichkeit, um vom Alltag abzuschalten und um neue Kräfte zu sammeln. Entspannen Sie im Winter beim Rodeln mit der Familie in der Hocheifel oder beim Skifahren im Bayerischen Wald. Unternehmen Sie im Frühjahr einen Ausflug ins Emsland, um die Moorlandschaft beim Radfahren zu erkunden. Egal, ob an der Nord- und Ostsee oder am Bodensee, im Sommer ist Deutschland ein Urlaubsparadies für Badefans. Wer den Kurzurlaub mit der Familie kulturell bereichern möchte, kann attraktive Sehenswürdigkeiten wie den Kölner Dom oder die weltberühmte Würzburger Residenz mit Hofgarten und Residenzplatz besuchen. Im Salzbergwerk Berchtesgaden erhalten Sie spannende Einblicke in die Geschichte der Salzgewinnung. Die Zeche Zollverein gilt als der bekannteste Vertreter der Industriekultur des Ruhrgebietes.

Hotels für den Kurztrip mit Kind

In einem ehemaligen Rittergut in Haren an der Ems ist das Familotel Gut Landegge untergebracht. Das imposante Gebäude liegt inmitten einer riesigen Parkanlage mit Abenteuerspielplatz und Streichelzoo. 30 Pferde und Ponys warten auf große und kleine Pferdefreunde, die bei Ausritten das Emsland erkunden wollen. Erholung und Entspannung finden Sie in der Saunalandschaft, für die Kinder steht eine professionelle Betreuung bereit. Ob langfristig gebucht oder Last Minute Familienreisen: Das passende Hotel macht den Urlaub perfekt.