Franziska van Almsick

Mit insgesamt vier olympischen Silbermedaillen, sechs olympischen Bronzemedaillen sowie zahlreichen Weltmeister- und Europameistertiteln zählt Franziska van Almsick zu den erfolgreichsten deutschen Schwimmerinnen.
Die ehemalige Spitzensportlerin zeichnet sich außerdem durch ihr vielfältiges soziales Engagement aus. Es ist ihr eine Herzensangelegenheit, Grundschulkindern die Möglichkeit zu geben, schwimmen zu lernen. Aus diesem Grund hat sie auch eine eigene Stiftung ins Leben gerufen.

„Leider ist es heute keine Selbstverständlichkeit, dass jedes Grundschulkind schwimmen lernt. Nicht nur als Schwimmerin, sondern auch als Mutter weiß ich, wie wichtig es ist, dass Kinder sich im Wasser sicher bewegen können. Besonders um die hohe Zahl der tödlichen Badunfälle zu reduzieren.“ - Franziska van Almsick

Franziska van Almsick Stiftung

Wussten Sie, dass die zweithäufigste Todesursache bei Kindern Ertrinken ist? Tatsächlich sind fast 60 Prozent der Zehnjährigen in Deutschland Nichtschwimmer. In vielen Grundschulen gibt es keinen Schwimmunterricht mehr, Fachkräfte fehlen und öffentliche Bäder werden geschlossen oder stehen kurz davor. Wir wollen etwas gegen diese Entwicklung tun und haben uns Unterstützung von Schwimm-Ikone und Gründerin der gleichnamigen Stiftung, Franziska van Almsick, geholt.

Die Franziska van Almsick Stiftung will erreichen, dass jedes Kind in Deutschland mindestens eine Schwimmart beherrscht, wenn es die Grundschule verlässt. Deshalb kooperiert die Stiftung mit verschiedenen Schulen, Ämtern und Schwimmbädern und unterstützt den Schwimmunterricht mit gesammelten Spenden.

Gemeinsam Gutes tun - wir spenden

Familotel will die Franziska van Almsick Stiftung bei diesem Ziel unterstützen. Schwimmen ist wichtig, denn es rettet Leben!
So gehen zum Auftakt des Jubiläumsjahrs 30.000 Euro Geburtstagsgeld an die Stiftung. Helfen auch Sie mit und spenden Sie!


Mehr Infos zur Spendenaktion

Franziska van Almsick im Familotel Dilly's Resort

Am 01. und 02. April 2019 war Franziska van Almsick im Familotel Dilly's Resort auf der Familotel Frühjahrstagung zu Gast. Da es Franziska van Almsick sehr am Herzen liegt, dass Kinder schwimmen lernen, ging es gemeinsam mit den kleinen Hotelgästen ins Hallenbad des Familienhotels. 

Hier zeigte die ehemalige Profi-Schwimmerin den Kindern das Schwimmen. Zusammen wurde fleißig geübt, geplantscht und natürlich viel gelacht. 

Ein ganz besonderes Urlaubserlebnis! 

„Schwimmen ist eine tolle Sportart, die wir bis ins hohe Alter betreiben können. Gerne möchte ich, dass jedes Kind am Ende seiner Grundschulzeit sicher schwimmen kann und Spaß an der Bewegung im Wasser hat. Es ist einfach schön zu sehen, wenn die Kinder den ‚Dreh raus’ haben.“ - Franziska van Almsick