• Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Nederlands
Erwachsene
Kinder 0

Familienreisen ins Chiemgau

Der Chiemgau ist eine sowohl kulturell als auch landschaftlich interessante Region im Südosten Oberbayerns und umfasst vorwiegend die Landkreise Rosenheim und Traunstein. Am beliebtesten bei Gästen aus dem In- und Ausland ist nach wie vor die Region rund um den Chiemsee, die umfangreiche Möglichkeiten für Erholung und sportliche Freizeitgestaltung bietet. Wegen seiner Größe wird dieser Voralpensee auch "Bayerisches Meer" genannt.

Rund um den Chiemsee

Sollten Sie Reisen mit Kind planen, finden Sie in dieser Region ein abwechslungsreiches Programm für alle Familienmitglieder und Altersklassen. Wandern, segeln, Rad fahren oder mit dem Schiff den Chiemsee erkunden – hier wird so schnell niemandem langweilig.

Auch im Winter laden Burgen, Schlösser, Museen und Erlebnisbäder die Gäste zu einem Besuch ein. Schlittenfahren ist auf den vielen Hügeln der Umgebung möglich.

Familienreise in den Chiemgau – ein Urlaub mit Mehrwert

Wer einen erholsamen Urlaub mit Kindern verbringen möchte, wird bei einer Familienreise in den Chiemgau die bequeme Anreise genießen. Von vielen Teilen Deutschlands aus ist die Region in wenigen Stunden mit dem Auto oder im Zug zu erreichen. Gerade für Familien ist die Erreichbarkeit wichtig, da die Geduld der kleinen Reisenden meist noch nicht so lange reicht. Wer neben schöner Landschaft, ruhiger Umgebung und wunderbaren Ausflugszielen noch einen guten Service speziell für Familien sucht, der ist in einem Kinderhotel sicher gut aufgehoben.

Allgäuer Berghof

Familotel Allgäuer Alpen

Baby & Kinder Bio-Resort ULRICHSHOF

Familotel Bayerischer Wald

Bavaria

Familotel Allgäuer Alpen

Das Bayrischzell

Familotel Oberbayern

Landhaus zur Ohe

Familotel Bayerischer Wald

Schreinerhof

Familotel Bayerischer Wald

Spa- & Familien-Resort Krone

Familotel Allgäuer Alpen

Familienurlaub mit Wohlfühl-Garantie

Eine Ferienreise in den Chiemgau bringt Sie zu einer der schönsten Naturregionen, die das südliche Bayern zu bieten hat. Bekannt ist die Gegend allem voran wegen des Chiemsees, ein fast 80 km² großes Gewässer mit zwei kulturellen Höhepunkten in seiner Mitte. Die Frauen- und die Herreninsel sind beliebte Ausflugsziele bei einer Ferienreise in den Chiemgau.

Sie sind nicht nur von einer bezaubernden Natur, sondern auch von architektonischen Hinterlassenschaften, nämlich dem Neuen Schloss und dem Kloster geprägt. Rund um den See lässt es sich außerdem bestens Wandern, Reiten und Radfahren. Das Wegenetz ist sehr gut ausgebaut und verfügt an vielen Stellen über Hinweistafeln, auf denen besonders die Kinder interessante Fakten über den Lebensraum lernen können.

Die Wanderwege der Region Chiemgau sind sehr gut ausgebaut und führen z.B. rund um den See. Es gibt dabei zahlreiche einfache Strecken, die sich bestens für einen Urlaub mit Kindern anbieten. Auf Ausflügen können Sie in romantischen Bauernhöfen, Almhütten oder anderen rustikalen Gasthäusern unterkommen. Hoch hinaus kommt man mit Bergbahnen wie der Dürnbachhornbahn oder der Hochfellnseilbahn.

Für Familien sind Ausflüge mit dem Pferd eine gute Idee, um den Ferien eine abenteuerliche Note zu geben. Reiterhöfe und sogar viele Familienhotels bieten Reitstunden für kleine und große Gäste an. Auch geführte Touren lassen sich organisieren.

Reisen mit Kindern Chiemgau

Bei Reisen mit Kindern ins Chiemgau können Sie eine malerische Natur und den wunderschönen Chiemsee auf idyllischen Wanderwegen entdecken.

Wandern ist wahrscheinlich eine der beliebtesten Beschäftigungen bei Reisen mit Kindern in den Chiemgau. Geprägt ist die Region in erster Linie durch ihre wunderschönen Wald- und Wiesenlandschaften sowie den malerischen Chiemsee. Letzterer eignet sich für verschiedenste Beschäftigungen im Urlaub mit der Familie: Neben Baden sind Segeln und Kitesurfen spannende Aktivitäten, mit denen man sich an und auf dem Gewässer beschäftigen kann. Um den See herum führen zudem zahlreiche Wanderwege, die durch ihre Lehrtafeln einen tiefen Einblick in die Tier- und Pflanzenwelt bieten. Diese sind einfach beschrieben und eignen sich daher bestens für Kinder. Auch der Chiemgau-Radweg ist eine gute Möglichkeit, um mehr von der wunderschönen Naturregion kennenzulernen.

Wandern, Radfahren & Baden

Neben den vielen Wanderwegen am Ufer des Chiemsees, sollten Sie sich auch in die Höhenlagen begeben. Vom Schachenberg haben Sie eine wunderschöne Sicht auf das Priental und die malerischen Wälder, die besonders im Herbst reizvoll sind. Von Sachrang aus benötigt man ungefähr anderthalb Stunden für den verhältnismäßig einfachen Weg. Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, ist diese Wanderstrecke geradezu ideal, da sie für fast jedermann zu meistern ist. Etwas anspruchsvoller ist der Adersberger Höhenrundweg, der von Rottau aus hinauf zu den schönsten Almen des Chiemgaus führt. Von der Lindalm erlebt man eine traumhafte Aussicht auf den Chiemsee und das Achental.

So verbringen Sie tolle Ferien mit Ihrer Familie im Chiemgau

Unberührte Natur, majestätische Berge, klare Seen - das sind nur ein paar der Attraktionen, die im Chiemgau auf Sie warten. Wenn Sie die Höhen der Chiemgauer Alpen erklimmen möchten, müssen Sie das nicht immer beim Wandern tun, die Region verfügt über einige Bergbahnen, die auch im Sommer geöffnet haben. Der Blick von Bergen wie dem Rauschberg oder dem Hochfelln hinunter ins Tal und auf den großen Chiemsee wird nicht nur Ihre Kinder verzaubern. An heißen Tagen können Sie sich zudem in den Seen des Chiemgaus abkühlen. Manche davon verfügen außerdem über ein Strandbad mit Badeaufsicht. Zu den bekanntesten Badeplätzen zählen der Chiemsee, der Waginger See und der Tachinger See. Ob Sie nun lieber wandern oder baden, im Chiemgau sind tolle Ferien mit Ihrer Familie garantiert.

Weitere tolle Tipps für Ihre Reise nach Bayern finden Sie hier.

Erleben Sie den Abenteuerurlaub am Chiemsee mit der Familie

Ein Abenteuerurlaub am Chiemsee führt Sie an den drittgrößten See Deutschlands, der von einer vielseitigen Landschaft umgeben ist. Hier, in einem der beliebtesten Erholungsgebiete Bayerns, können Sie sowohl die Chiemgauer Berge als auch die schönen Inseln innerhalb des Sees erkunden.

Für einen Urlaub mit Kind ist die Region am Chiemsee ideal geeignet, da es zahlreiche Ausflugsziele und Freizeitmöglichkeiten gibt. Neben Badespaß an den vielen schönen Stränden des Sees können Sie Wassersport wie Segeln, Rudern und Tretbootfahren genießen. Radfahren oder Wandern mit der Familie ist besonders auf dem Uferweg empfehlenswert, der um den Chiemsee herumführt und viele schöne Ausblicke bietet. Ein Ausflugsziel, das Spaß für Jung und Alt verspricht, ist das Erlebnisbad Prienavera in Prien. Hier können sich Kinder auf der Wasserrutschbahn austoben und Erwachsene auf Ruheliegen den Ausblick auf den See genießen.

Erleben Sie selbst bei einem Urlaub bei Familotel was Bayern zu bieten hat.