Eltern sitzen mit ihren beiden Kindern auf einem Schlitten im Schnee.
Foto: Chiemsee-Alpenland Tourismus

Familienurlaub in Bayern – gemeinsame Auszeit in den Bergen

Bayern ist eine unglaublich vielseitige Urlaubsregion, in der garantiert für jedes Familienmitglied die richtige Aktivität dabei ist. Ob Entspannung am See, eine Wanderung in den Bergen, eine Fahrradtour, Skifahren oder ein Citytrip nach München – Bayern ist so vielfältig, dass ein einziger Familienurlaub kaum ausreicht, um es zu entdecken. Lest hier mehr über die fantastischen Möglichkeiten in eurem Familienurlaub in Bayern. 

Familienurlaub in den Bergen in Bayern

Wenn ihr in eurem Familienurlaub in Bayern Berge entdecken wollt, könnt ihr bei der Wahl eures Urlaubsortes kaum etwas falsch machen. Denn Berge gibt es hier so gut wie überall, nur deren Höhe unterscheidet sich je nach Region und reicht von sanften Hügeln bis zu den Zweitausendern in den Alpen. Der höchste Berg ist mit 2.962 m die Zugspitze, gleichzeitig der höchste Berg in Deutschland. Sie liegt im Wettersteingebirge südwestlich von Garmisch-Partenkirchen in Oberbayern. 

Von den höchsten Bergen umschlossen seid ihr in eurem Bayern-Familienurlaub außerdem in den Berchtesgadener Alpen, den Allgäuer Alpen und im Chiemgau. Wollt ihr also euren Familienurlaub in den Alpen in Bayern verbringen und bei euren Wanderungen das traumhafte Alpenpanorama genießen, dann seid ihr in diesen Regionen in Bayern richtig. 

Wandern könnt ihr aber auch in den anderen bayerischen Urlaubsorten, nur dass es dort etwas gemächlicher zugeht und ihr besonders familienfreundliche Wanderungen unternehmen könnt. Der höchste Berg im Bayerischen Wald ist zum Beispiel der Große Arber, der 1.455 m hoch ist. Im Fichtelgebirge ist es der Schneeberg mit 1.051 m und in der Rhön die Dammersfeldkuppe mit 927,9 m.

Familenhotel in Bayern finden

Zwei Eltern fahren mit ihrem Kind mit dem Fahrrad über eine hölzerne Brücke am See.
Foto: Peter von Felbert / Tourismusverband Oberbayern München
Mutter und Vater sitzen gemeinsam mit ihrer Tochter auf einer Bank am Frillensee in Bayern.
Foto: Inzell im Chiemgau / www.inzell.de
Bewirtschaftete Hütte in den Bergen in Bayern mit einem Fahrrad im Vordergrund.
Foto: Gert Krautbauer / erlebe.bayern

Familienurlaub in Bayern im Sommer

Natürlich ist der Sommer in Bayern bestens für einen Wanderurlaub mit Kindern geeignet. Denn hier findet ihr überall Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden und für alle Bedürfnisse. Egal ob Gipfelwanderungen, Wanderungen mit Bergbahnen, Hüttenwanderungen oder Themen- und Erlebniswanderwege – überall in Bayern gibt es beste Wanderbedingungen und eine wunderschöne Landschaft. 

Neben Wandern ist Fahrradfahren eine tolle Aktivität in eurem gemeinsamen Urlaub in Bayern. Hier eine Auswahl der schönsten Radwege in Bayern mit Kindern: 

  • Der “Adalbert-Stifter-Radweg” führt von Waldkirchen auf rund 26 km durch die Bergwälder des Bayerischen Waldes bis nach Haidmühle.  
  • Auf dem Chiemgau-Radweg fahrt ihr rund 30 km durch die Ferienorte Inzell, Ruhpolding und Reit im Winkl vorbei an idyllischen Seen und atemberaubender Bergkulisse. Los geht es in Inzell. 
  • Der “Iller-Radweg” führt insgesamt auf einer Strecke von 146 km von Oberstdorf im Allgäu nach Ulm. Ihr könnt euch einfach die Etappe aussuchen, die für euch und eure Kinder machbar ist. Wunderschön ist zum Beispiel die erste Etappe von Oberstdorf nach Kempten, die rund 50 km lang ist. 
  • Tolle Radtouren gibt es auch in der Oberpfalz. Zum Beispiel die “Vier-Flüsse-Tour” durch den Naturpark Oberpfälzer Wald, vorbei an den idyllischen Flüssen Naab, Pfreimd, Schwarzach und Murach. Die Rundtour startet in Pfreimd. 
  • Auch in der Rhön warten familienfreundliche Radwege auf euch. Zum Beispiel der “Kegelspiel-Radweg” von Hünfeld nach Grüsselbach. Auf 27 km fahrt ihr unter anderem an der imposanten Sandsteingewölbebrücke vorbei. 

Wanderurlaub mit Kindern in Bayern - mehr Tipps

Unsere Familotels in Bayern


Habt ihr Fragen?

Bei Fragen zu eurem Familienhotel helfen wir euch gerne weiter, telefonisch unter +49 (0)8035 957450, per Mail an service@familotel.com oder über unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

Bayern-Familienurlaub: Die schönsten Ziele für Wasserratten

In Bayern gibt es viele tolle Seen,Flüsse und Wasserfälle, die im Sommer zum Planschen einladen. Neben den größten Seen wie dem Chiemsee, Starnberger See, Ammersee, Forggensee und Tegernsee gibt es in jeder Region auch kleinere Badeseen und Bergseen, an denen ihr die warmen Sommertage genießen könnt. Zum Beispiel diese hier: 

  • Der Königssee liegt wie ein Fjord eingerahmt von den Berchtesgadener Alpen und sieht aus wie auf einer Postkarte. Besonders schön lässt er sich bei einer Schifffahrt erkunden. Baden könnt ihr dort auch, mit einer Wassertemperatur, die selbst im Hochsommer meist nicht über 20 Grad steigt, ist das aber eher etwas für Hartgesottene. 
  • Der Große Brombachsee ist der größte See im Fränkischen Seenland und bietet euch alles, was ihr für den Wasserspaß mit der Familie braucht. Hier gibt es nämlich gleich fünf Freizeitanlagen mit Kinderspielplätzen, Sandstränden, Segelschulen und vielen Wassersportmöglichkeiten. 
  • Der Kochelsee liegt wie der Königssee in Oberbayern und bietet eine ebenso wunderschöne Bergkulisse, allerdings ist er viel kleiner. Hier gibt es mehrere Bademöglichkeiten und einen Tret- und Ruderbootverleih. Rund um den Kochelsee könnt ihr außerdem super wandern oder fahrradfahren. 
  • Der Große Alpsee in Immenstadt im Allgäu ist ein wunderschöner Natursee mit einigen Badeplätzen. Wegen der günstigen Windverhältnisse ist er bei Seglern und Surfern sehr beliebt. Außerdem gibt es eine Minigolfanlage, Spielplätze und ein SUP Center. 
  • Der Eginger See im Bayerischen Wald ist ein toller Familien-Badesee. Hier findet ihr einen feinen Sandstrand, eine Wasserlandschaft mit Planschbecken und Wellenwasserrutsche, einen Spielplatz, Beachvolleyballplätze und Bootsverleih. 

Aber auch am Fuß der Wasserfälle in Bayern könnt ihr wunderbar eure Füße abkühlen und in den Bächen im Wasser spielen. Schöne Wasserfälle findet ihr zum Beispiel hier: 

  • Wimbachklamm bei Ramsau 
  • Wasserfälle in der Partnachklamm bei Garmisch-Partenkirchen 
  • Kuhfluchtwasserfälle bei Farchant in Oberbayern
  • Röthbachfall bei Schönau am Königssee 
  • Eistobel-Wasserfälle im Allgäu 
  • Rißloch-Wasserfälle bei Bodenmais im Bayerischen Wald

Die besten Ausflugsziele in Bayern im Sommer, Winter und bei schlechtem Wetter haben wir auf unserer Seite “Ausflugsziele in Bayern für Kinder” zusammengefasst. 

Ausflugsziele in Bayern

Icon Wegweiser weiß

Jetzt Familotel in Bayern entdecken!

Finde hier dein passendes Familotel.

Familienhotel in Bayern finden

Tiere erleben im Familienurlaub in Bayern

In Bayern könnt ihr viele Tiere hautnah beobachten, allen voran die Kühe, die ihr überall auf den Weiden seht. Auf den Almen gibt es oft Streichelzoos, wo Ziegen, Esel, Pferde oder Kaninchen auf ihre Streicheleinheiten warten. Darüber hinaus gibt es viele Wildparks, Tierparks und Zoos, die ihr in eurem Familienurlaub in Bayern besuchen könnt. Hier einige Vorschläge: 

  • Im Wildpark Poing bei München könnt ihr auf 570.000 qm und dem 4 km langen Wald- und Wiesenwanderweg viele heimische Tierarten und solche, die es einmal waren, entdecken. Zum Beispiel Wölfe, Luchse, Braunbären und Waschbären. Außerdem gibt es einen großen Abenteuerspielplatz und einen Wasserspielplatz. 
  • Der “Bayerwald-Tierpark” in der Oberpfalz beheimatet über 400 Tiere aus 100 Arten. Hier findet ihr zum Beispiel ein großes Wolfsgehege, einen Streichelzoo und einen Spielplatz. 
  • Im Fichtelgebirge freut sich der Wildpark “Waldhaus Mehlmeisel” auf euren Besuch. Hier gibt es ein besonderes Highlight: Einen Hochweg, auf dem ihr direkt über den Köpfen von Luchsen und Wildschweinen spazieren könnt. 
  • Der “BergTierPark Blindham” in Aying, 30 km von München entfernt, ist nicht nur das Zuhause von Lamas, Pferden, Eseln und Schweinen, sondern lehrt den Kindern alles Wissenswerte rund um das Leben der Tiere. Außerdem gibt es einen Abenteuerspielplatz, einen Spielstadl, ein Bungee-Trampolin, ein Streichelgehege und vieles mehr. 

Ihr wollt exotische Tiere sehen? Dann könnt ihr in eurem Familienurlaub einen der Zoos oder Tiergärten in Bayern besuchen. Zum Beispiel den Tiergarten Straubing, den Tiergarten Nürnberg, den Münchner Tierpark “Hellabrunn” oder den Zoo Augsburg.

Darüber hinaus gibt es an vielen Orten in Bayern weitere Tiererlebnisse, die ihr und eure Kleinen sicher nicht mehr vergessen werdet. Zum Beispiel Lama- oder Alpakawanderungen, Greifvogelschauen oder eine Fahrt mit der Pferdekutsche.  

Mutter beobachtet zusammen mit ihrem Kind auf dem Arm die Alpakas im Tierpark.
Foto: Florian Trykowski
Kleiner Junge steht vor einem Hühnerstall und holt sich sein frisches Frühstücksei.
Foto: Astrid Därr
Bayern Ausflugstipps: Wildtierfütterung Rehe und Hirsche beobachten
Foto: Tobias Gerber / erlebe.bayern

Familienurlaub in Bayern: Tipps für schlechtes Wetter

In Bayern gibt es die meisten Museen aller Bundesländer – über 1.150 freuen sich auf euren Besuch. Da wird so ein Regentag ganz schnell zum Highlight für kleine Entdecker. Hier einige Vorschläge für euren Museumsbesuch in Bayern: 

  • Im “Bayerwald Xperium” in St. Englmar im Bayerischen Wald gibt es über 100 Experimentierstationen, an denen ihr optischen, akustischen und physikalischen Phänomenen auf den Grund gehen könnt.  
  • Im “Urwelt-Museum” in Bayreuth in Oberfranken könnt ihr Fossilien von Dinosauriern, Krokodilen, Ammoniten und Fischen aus Millionen von Jahren bestaunen. Für Kinder gibt es eine Museumsrallye, einen Dinosauriergarten und sogar eine Zeitmaschine. 
  • Keinesfalls nur heiße Luft ist das “Luftmuseum” in Amberg in der Oberpfalz. Hier dreht sich alles darum, Luft zu begreifen und zu erleben. Lustige Stationen wie der fliegende Teppich, eine Luftdusche und ein Luftbrunnen warten auf euch. 
  • Das “Deutsche Museum” in München ist eines der größten Wissenschafts- und Technikmuseen der Welt. Hier lernt ihr in über 50 Bereichen alles rund um die Naturwissenschaften und technischen Errungenschaften. Für die kleinen Besucher gibt es ein riesiges Kinderreich mit Kugelbahn, Himmelszelt, Spiegelkabinett, Wasserspielbereich und vielem mehr. 

Die Indoor-Spielplätze in Bayern sind ebenfalls tolle Ausflugsziele, wenn das Wetter in eurem Familienurlaub einmal nicht so mitspielt. Zum Beispiel das “Allgäulino” in Wertach im Allgäu, der “Babalu Funpark” in Grafenau oder das “Funtasia Kinderland” in Dinkelsbühl. 

Auch die bayerischen Schlösser und Burgen sind eine willkommene Abwechslung bei Regenschauern. Allen voran das weltweit berühmte Schloss Neuschwanstein in Füssen. Aber auch das Schloss Linderhof bei Ettal oder das Schloss Herrenchiemsee auf der größten Chiemsee-Insel sind tolle Ausflugsziele in Bayern.  

Mehr Tipps für Ausflugsziele in Bayern

Familie tobt im Schnee.
Foto: Chiemsee-Alpenland Tourismus

Familienurlaub in Bayern im Winter: die besten Erlebnisse im Schnee

Der Winter-Familienurlaub in Bayern verspricht Spaß für die ganze Familie. Ihr könnt in einem der rund 145 Skigebiete die Pisten hinuntersausen, Rodeln, Eislaufen, Winterwandern und vieles mehr. Für die gemeinsamen Abenteuer im Schnee bietet Bayern euch die besten Bedingungen.

Alle Tipps für den Familienurlaub im Winter in Bayern mit den besten Skigebieten für Familien haben wir auf unserer Seite Winterurlaub mit Kindern in Bayern für euch zusammengefasst. 

Mehr Tipps zum winterlichen Familienurlaub in Bayern

Familienurlaub in Deutschland - Bayern: die besten Aktivitäten für Actionfans

Wenn ihr den Nervenkitzel sucht, seid ihr in Bayern richtig. Hier kommen kleine und große Actionfans auf ihre Kosten. Hier einige Vorschläge für euren actionreichen Familienurlaub in Bayern: 

  • Wie wäre es mit einer rasanten Achterbahnfahrt in einem Freizeitpark in Bayern? Zum Beispiel im “Legoland” in Günzburg, im “Bayern-Park” in Reisbach in Niederbayern oder im “Freizeit-Land Geiselwind.”
  • Hoch hinaus geht es in einem Hochseilgarten oder Baumwipfelpfad. Zum Beispiel auf dem “WaldWipfelWeg” in St. Englmar im Bayerischen Wald, im “Waldkletterpark Oberbayern” bei Jetzendorf oder im “Kletterwald Bärenfalle” im Allgäu. 
  • Eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn ist ebenfalls ein spektakuläres Highlight in eurem Familienurlaub in Bayern. Und davon gibt es in Bayern richtig viele! Die längste Sommerrodelbahn Bayerns findet ihr im Allgäu, nämlich den “Alpsee Coaster” bei Immenstadt. Damit saust ihr ganze 3 km den Berg hinunter. 
  • Nervenkitzel pur versprechen auch Canyoning oder Rafting in Bayern. Rafting-Hotspots sind zum Beispiel das Allgäu, Bad Tölz, das Berchtesgadener Land und Garmisch-Partenkirchen. 
  • Auch Klettern ist ein tolles gemeinsames Abenteuer in eurem Familienurlaub. Keine Angst, dafür müsst ihr nicht gleich an einer Felswand hängen: Es gibt in Bayern auch viele familienfreundliche Klettersteige,an denen ihr euch ausprobieren könnt. Bei einer geführten Klettersteigtour können Groß und Klein die Grundlagen erlernen. 
Kinder sitzen im Legoland Bayern in einem Fahrgeschäft.
Foto: Fouad Vollmer
Junge spaziert in Kletterausrüstung über einen Holzpfad im Klettergarten.
Ausflugstipps in Bayern: Bestaunt in Obersdorf die beeindruckenden Schluchten. Ein Abenteuer für Groß und Klein.
Foto: Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Bayern e.V.

Die beste Reisezeit für den Familienurlaub in Bayern

Bayern ist das ganze Jahr über eine Reise wert. Wenn ihr Skifahren wollt, sind je nach Höhenlage eures Urlaubsorts die Monate Dezember bis März am besten geeignet. Wandern könnt ihr am besten im Frühling und im Herbst, wenn es nicht zu heiß ist.  


Blick auf die Stadt München von oben mit einem schönen Alpenpanorama im Hintergrund.
Foto: München Tourismus / Thomas Klinger
Vater und Sohn betrachten eine Weltkugel im Mensch und Natur Museum in München.
Foto: München Tourismus / Christian Kasper
Familie sitzt im Biergarten und genießt Münchner Spezialitäten.
Foto: München Tourismus / Dominik Parzinger

München entdecken im Familienurlaub in Bayern

München ist die Landeshauptstadt von Bayern und mit knapp 1,5 Mio. Einwohnern auch die größte Stadt des Bundeslandes. München mit Kindern ist ein tolles Erlebnis, denn hier gibt es unglaublich viel zu entdecken. Ihr könnt durch den Englischen Garten oder an der Isar entlang spazieren, dem Glockenspiel am Marienplatz lauschen oder in einem Biergarten eine Brotzeit genießen. Im Winter könnt ihr im Luitpoldpark oder im Olympiapark rodeln. Wenn ihr auf der Suche nach dem nächsten Spielplatz in München seid, hilft euch die Spielplatz-App der Stadt weiter. 

Wenn eure Kinder Tiere lieben, hat München ebenfalls viel zu bieten: Im Hirschgarten könnt ihr Hirsche beobachten, im Forstenrieder Park gibt es Schaufütterungen mit Füchsen, Dachsen, Wildschweinen und anderen Wildtieren und im Tierpark “Hellabrunn” könnt ihr über 750 Tierarten bestaunen. 

München mit Kindern bei schlechtem Wetter

Auch bei schlechtem Wetter hat München viel zu bieten, denn hier gibt es zahlreiche kinderfreundliche Museen wie das “Deutsche Museum”, das “Museum Mensch und Natur” im Schloss Nymphenburg oder das “Kindermuseum”, das speziell für Kinder von 4 bis 12 Jahren konzipiert wurde. 

Familienurlaub in Bayern mit Kinderbetreuung: die besten Familienhotels

Ein Familienurlaub in Bayern bedeutet auch Herzlichkeit und Gemütlichkeit. Beides erwartet euch in eurem Familienhotel in Bayern. Eure Gastgeberfamilien freuen sich auf euch und sorgen dafür, dass es euch und euren Kindern an nichts fehlt. 

Diese Highlights erwarten euch u. a. in eurem Familotel Bayern: 

  • All-Inclusive Verpflegung für Kinder 
  • Mind. 35 Std. Kinderbetreuung pro Woche 
  • Pädagogisch geschulte Mitarbeitende 
  • Kindgerechte Ausstattung und Spielzimmer
  • Altersgerechte Freizeitmöglichkeiten und Kinderprogramme 
     
Im Happy-Club wird gespielt im Kurzurlaub.

Lust auf einen entspannten Familienurlaub in Bayern?

Jetzt Familotel in Bayern buchen

Bei Fragen zu eurem Familienurlaub in Bayern helfen wir dir gerne weiter, telefonisch unter +49 (0)8035 957450 oder per Mail an service@familotel.com.

Mehr Tipps für euren Familienurlaub

Möchtet ihr noch mehr über die Region Bayern erfahren? Dann schaut doch mal hier rein:

Familienhotel finden