• Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Nederlands
Erwachsene
Kinder 0

Urlaub mit Kind Oberbayern

Für einen Urlaub mit Kind ist Oberbayern ein hervorragendes Reiseziel. Es lassen sich Burgen, Schlösser und eine bezaubernde Landschaft entdecken. Wer für seinen Urlaub mit Kind Oberbayern als Reiseziel wählt, hat viel zu entdecken.Rund um die Landeshauptstadt München gibt es unzählige Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren. Die Familienurlauber können sich an der frischen Luft mit verschiedensten Sportarten beschäftigen. Wer in den hervorragenden Kinderhotels auf dem Land übernachtet, der kann seinem Nachwuchs ein traumhaftes Umfeld zum Toben und Spielen bieten. Unter anderem kann man auf gut beschilderten Wanderpfaden die Umgebung entdecken.

Entdecken Sie die vielfältige Region Oberbayerns

Mit dem Fahrrad oder wandernd kann man in Oberbayern nicht nur eine tolle Natur, sondern auch kulturelle Erbschaften wie Schlösser und Burgen erkunden.

Am bekanntesten ist wohl das Schloss Herrenchiemsee auf dem Chiemsee, welches man mit dem Schiff erreichen kann. Der Chiemsee ist auch ein sehr schönes Gewässer zum Baden.

Millionen von Besuchern zieht es jedes Jahr auch zum Märchenschloss Neuschwanstein des bayrischen Königs Ludwig II. Man findet die verträumte Burg in der Nähe von Füssen beim Dorf Hohenschwangau.

München als Großstadt und kulturelles Zentrum sollte man unbedingt gesehen haben. Im Süden sind die Berge von Garmisch-Partenkirchen oder Berchtesgaden sehr gut für einen Urlaub mit Kind in Oberbayern geeignet.

In der kalten Jahreszeit kann Ihr Nachwuchs in den Skigebieten Bischofsmais, St. Englmar und Schönberg das Skifahren erlernen oder die schneesichere Piste am Großen Arber hinabsausen. Im Sommer begeistert die Westernstadt Pullman City im Bayerischen Wald mit vielen Familienprogrammen und speziellen Veranstaltungen.

Allgäuer Berghof

Familotel Allgäuer Alpen

Bavaria

Familotel Allgäuer Alpen

Das Bayrischzell

Familotel Oberbayern

Spa- & Familien-Resort Krone

Familotel Allgäuer Alpen

Urlaub im Familotel

Die Familienhotels in Oberbayern verfügen über sehr gute Dienstleistungen, die sich direkt an Paare mit Kindern richten und z.B. aus Kinderbetreuung, Spielzimmern und Spielplätzen bestehen. Viele Familienurlauber zieht es außerdem in das Familotel Bavaria in Pfronten bei Füssen, das in unmittelbarer Nähe zum Märchenschloss Ludwigs II., Neuschwanstein, liegt. Das Hotel verfügt auf seinen 11.000 m² über einen großen Abenteuerspielplatz und bietet für Familien geräumige Suiten an. Für einen Urlaub mit Kind in Oberbayern ist dieses Familotel bestens geeignet. Neueröffnet seit Ende Juli 2020 hat das Familienhotel Das Bayrischzell. Von diesem Standort aus, lassen sich viele Tagesausflugsziele wunderbar erreichen. 

Inmitten der Natur den Alltag vergessen

Erleben Sie während der Ferien in Bayern eine Natur, die in der wald- und seenreichen Landschaft eine einzigartige Kulisse bildet. Nicht zuletzt deshalb bietet die Urlaubsregion im Süden Deutschlands reinste Luft bei ausgedehnten Bergwanderungen. Die Themenpfade und Klettersteige lassen bei Aktivurlaubern keine Wünsche offen. Dorffeste sowie Heimatmuseen bilden das kulturelle Glanzlicht. Der Nationalpark im Bayrischen Wald ist zudem mit Freizeitpark, Keltendorf, Hochseilgarten und Sommerrodelbahn ein Paradies für Kinder. Reiten, Goldwaschen und Bogenschießen – den Freizeitaktivitäten für Familien sind keine Grenzen gesetzt.

Natur und Abenteuer pur

Entdecken Sie darüber hinaus in den zahlreichen Wildparks frei lebende Wölfe, Wildschweine und Bären. Spannend geht es auch im Internationalen Wildniscamp am Falkenstein zu. Während der Schulferien vermittelt man in diesem Abenteuerland für Kinder in Workshops die Lebensweise alter Naturstämme wie die der Kelten oder Indianer. Am Bodensee erwartet Sie hingegen ein ultimativer Badespaß sowie ausgelassenes Surfen und Wasserski. Das Pfahlbaudorf in Überlingen lädt zu interessanten Einblicken in die Kultur unserer Vorahnen ein.