Erwachsene
Kinder 0

Ein verlängertes Familienwochenende in Oberösterreich

Oberösterreich verspricht ein spannendes, aktives Familienwochenende. Die facettenreiche Landschaft mit ihren glitzernden Seen, ihrer atemberaubenden Alpenkulisse und ihren mystischen Wäldern lädt Jung und Alt zu erlebnisreichen Ausflügen in die Berge ein. Ob Reiten, Wandern, Radfahren, Bergsteigen oder Wassersport - Aktivreisende kommen voll auf ihre Kosten. Oberösterreich ist das viertgrößte Bundesland der Republik Österreich und bietet in der Landeshauptstadt Linz reichlich Möglichkeiten, ausgiebige Sightseeingtouren zu unternehmen. Eines der Highlights ist die Pöstlingbergbahn, die weltweit steilste zahnradlose Bergbahn. Genießen Sie in Oberösterreich ein aktives Familienwochenende, wenn Sie mit ihren Kindern die schroffen Gebirge im Süden oder das traditionsreiche Donautal erkunden.

 

In Oberösterreich ein Familienwochenende genießen

Wenn Sie im Winter ein Familienwochenende in Oberösterreich verbringen, erwarten Sie romantisch verschneite Winterwege, ein gigantischer Snowpark und abwechslungsreiche Pistenabfahrten aller Schwierigkeitsstufen. Die Skigebiete Wurzelalm und Hinterstoder versprechen Anfängern und Profis unvergessliche Erlebnisse im Schnee. In den wärmeren Monaten zieht die atemberaubende Felsenschlucht Dr.-Vogelsang-Klamm Besucher in ihren Bann. Dieses Naturschauspiel sollten Sie sich in ihrem Familienwochenende in Oberösterreich nicht entgehen lassen. Im kinderfreundlichen Urlaub können Sie die einzigartige Natur mit einem Ausflug auf dem Rücken eines Pferdes genießen. Reiten Sie über Stock, Stein und kleine Bäche im 560 km langen Reitwegenetz auf der Mühlviertelalm. Geführte Reitfamilientouren werden angeboten. Außerdem lassen 27 Golfanlagen die Herzen aller Anfänger und Fortgeschrittenen auf dem Rasen höher schlagen.

Kinderhotel Bruckwirt

Familotel Oberösterreich