Erwachsene
Kinder 0

Familienurlaub Südtirol

Der Kontrast zwischen den bizarren Felsformationen der Dolomiten und den lieblichen Tälern mit ihren klaren Badeseen macht einen Familienurlaub in Südtirol so faszinierend und erlebnisreich. Da sind zum einen die im Abendlicht rötlich strahlenden Gebirgszacken des Rosengartens, der zerklüftete Latemar und der trutzige Schlern sowie andererseits die im Wald eingebetteten Montiggler Seen und der von Weinbergen umgebene Kalterersee. Radwege führen Sie durch die wunderbare Landschaft entlang der Flüsse Etsch, Eisack und Rienz sowie hinein in das längste Tal Südtirols. Im Pustertal und am Fuße der berühmten drei Zinnen oder in der Burg Firmian in Bruneck begeben Sie sich auf eine abenteuerliche Reise. In Hafling bei Meran besuchen Sie die robusten Haflingerpferde und reiten über ausgeschilderte Wanderwege durch das breite Etschtal oder das Passeiertal. In Bozen begegnen Sie im Ötzi-Museum einem echten Jäger aus der Bronzezeit.

Familienurlaub in Südtirol - Abenteuer in gesunder Natur

Die Gilfschlucht und der Tappeinerweg in und oberhalb von Meran wirken beinahe wie ein Märchenwald. Auf Gandalf und den kleinen Hobbit treffen Ihre Kinder zwar nicht, der rauschende Fluss Talfer, alte Steinbrücken, botanische Gewächse und dicht umwucherte Burgen lassen jedoch Abenteuerflair aufkommen. Im Schloss Trauttmansdorff, ehemals eine Residenz von Kaiserin Sissi, können die Kleinen durch einen der schönsten Gärten Italiens toben. Schwindelerregende Aussichtspunkte, wie der Thunsche Gucker, kleine Seen und Palmenstrände hoch über dem Etschtal, machen diesen Garten zu einem Kinderland par Exellence, wo die Kleinen sogar einen Einblick in alte Bewässerungstechniken erhalten.

Familienhotels in Italien

Alpenhof

Familotel Südtirol
96 % Weiterempfehlungsrate

Dolomit Family Resort Alpenhof

Familotel Südtirol
100 % Weiterempfehlungsrate

Huber

Familotel Südtirol
99 % Weiterempfehlungsrate

Sonnwies

Familotel Südtirol
100 % Weiterempfehlungsrate