Erwachsene
Kinder 0

Reiterferien in den italienischen Alpen

Genießen Sie Ihre Reiterferien in den Alpen mit einer Vielfalt an Wellnessangeboten. Das alpine Bergland bietet ausgezeichnete Möglichkeiten für Ausritte. Das attraktive Reitwegenetz führt durch blühende Wiesen, dichte Wälder und an alten Burgen vorbei. Ein Ritt durch die romantisch anmutenden Weinhänge ist ein besonderes Erlebnis. Noch schöner gestaltet sich der Urlaub durch den abendlichen Besuch einer Therme. Die Entspannung im warmen Sprudelwasser macht fit für den nächsten Tag. Am Tag reiten und aktiv sein erhöht die Kondition und fördert die Gesundheit. Die Ruhe am Abend harmonisiert den Körper und den Geist.

 

Erholsame Reiterferien in den Alpen

Reiterferien in den italienischen Alpen sind ein Erlebnis für Groß und Klein. Ob Anfänger oder fortgeschrittene Reiter, in Südtirol kommt jeder in den Genuss, die Welt aus einer völlig anderen Perspektive zu erleben. Im Familienurlaub in Südtirol können Kinder das Reiten und den artgerechten Umgang mit Pferden von erfahrenen Reitpädagogen erlernen. Während sich die Kinder mit den gutmütigen Ponys und Pferden vergnügen, können sich die Eltern im Spa erholen, einen Stadtbummel unternehmen oder in den Bergen wandern gehen.

Hier können sich Reiter in Südtirol erholen

Das Dorf Hafling in Südtirol ist die Heimat des beliebten Haflingers, der wegen seiner geringen Körpergröße noch zu den Ponys zählt. Die Ponys begegnen den Urlaubern beim Spaziergang durch den Ort, bei der Wanderung durch die idyllische Landschaft oder in der direkten Umgebung der Unterkunft. Denn viele familienfreundliche Hotels in Südtirol liegen nicht nur in unmittelbarer Nähe zu einem Reiterhof, sie beherbergen auch selbst Ponys.

Familienhotels in Italien

Alpenhof

Familotel Südtirol
100 % Weiterempfehlungsrate

Dolomit Family Resort Alpenhof

Familotel Südtirol
100 % Weiterempfehlungsrate

Huber

Familotel Südtirol
99 % Weiterempfehlungsrate

Sonnwies

Familotel Südtirol
100 % Weiterempfehlungsrate