Familie wandert bei schönen Wetter durch den schönen Bayerischen Wald.
Foto: Markt Eging am See / Fotostudio Egger

Wandern mit Kindern im Bayerischen Wald: Die schönsten Wanderungen

Der Bayerische Wald ist wie gemacht für das Wandern mit Kindern. Denn hier gibt es für Kinder jeden Alters die richtige Tour – und die Kleinsten können problemlos im Kinderwagen die Natur genießen. Egal ob ein spannender Themenwanderweg, Erlebniswandern mit Kindern im Bayerischen Wald oder am Großen Arber wandern mit Kindern – hier lässt sich ausgiebig der Wanderlust frönen und gemeinsam Spaß haben.

Wanderurlaub mit Kindern im Bayerischen Wald: ein echtes Highlight

Im Bayerischen Wald gibt es so viele familienfreundliche Wanderwege, dass euch die Auswahl sicher schwerfallen wird. Aber das ist am Ende nur ein weiterer Grund, um noch einmal hierherzukommen. Der Bayerische Wald ist ein Familien-Wanderparadies, weil ihr nie lange nach einer Wanderung suchen müsst, die ihr mit euren Kindern unternehmen könnt.

Familie wandert auf dem Seerundweg in Eging am See im Bayerischen Wald.
Foto: Markt Eging am See / Fotostudio Eder

Themenwanderwege im Bayerwald

Für Wanderungen mit Kindern sind Themenwanderwege besonders geeignet. Denn wenn die Kleinen mitmachen, rätseln und etwas erleben können, fragt bestimmt keiner: “Wie weit noch?” Im Bayerischen Wald gibt es unzählige Erlebnis- und Themenwanderwege. Hier eine kleine Auswahl: 

  • Bärenpfad Grafenau: Auf diesem spannenden Lehrpfad folgt ihr auf rund 15 km den Spuren des Bären und lernt an verschiedenen Stationen alles rund um diese interessanten Tiere. Den Weg könnt ihr auch in einzelnen Etappen gehen. 
  • Bienenerlebnisweg Freyung: Taucht ein in die bunte Welt der Bienen! Auf diesem Themenwanderweg erfahrt ihr, wie der leckere Honig auf das Frühstücksbrot kommt. 
  • Eisvogelsteig Nößwartling: Hier geht es ab durch den Fluss! Der Eisvogelsteig ist eine Abenteuertour für Kinder ab fünf Jahren, die mit Wathose, Sicherungsgurt und Audioguide durch den Fluss führt. 
  • Schaukelweg Breitenberg: Schaukeln macht nicht nur Kinder glücklich – ganze 18 Schaukeln stehen euch auf dem circa 6 km langen Rundweg zur Auswahl!
  • Planetenweg Bad Kötzting: Wandern bis zum Neptun, mit einem Abstecher zum Mars? Das geht auf dem Planetenweg von Bad Kötzting nach Wettzell. Hier lernen die Kinder spielerisch alles rund um die Planeten und “erwandern” sich die Dimension unseres Sonnensystems. 
  • Naturerlebnispfad und Waldspielgelände in Spiegelau: Das Waldspielgelände ist weit mehr als “nur” ein Wanderweg. Es handelt sich um ein 50 ha großes Erlebnis- und Abenteuergelände im Nationalpark Bayerischer Wald mit Naturerlebnispfad, Spielplätzen und Waldwiese zum Toben.

Der beste Zeitraum für den Wanderurlaub im Bayerischen Wald

Am besten sind die Monate Mai bis Oktober für den Wanderurlaub im Bayerischen Wald geeignet. Wenn ihr es lieber etwas kühler, aber trotzdem sonnig mögt, solltet ihr im Mai bzw. September und Oktober den Urlaub im Bayerischen Wald mit Kindern planen.


Wandern mit Kinderwagen – Bayerischer Wald

Keine Familienwanderung ohne die Kleinsten! Deshalb gibt es im Bayerischen Wald viele tolle Wanderwege, die ihr mit dem Kinderwagen befahren könnt. In jeder Ortschaft im Bayerischen Wald könnt ihr einfach loslaufen und findet sicher einen kinderwagentauglichen Weg. Zum Beispiel diese hier: 

  • Kinderwanderweg Ameisenstraße bei Bodenmais mit 27 Stationen zum Mitmachen, Lernen und Entdecken. 
  • Die “Bärchenwege” 1 bis 5 starten im Seepark bzw. der Touristinfo in Arrach und führen auf maximal 6 km vorbei an blühenden Wiesen und kleinen Bächen rund um den Luftkurort. 
  • Auf der Drachenseerunde geht es einmal um den gleichnamigen See bis hinauf auf einen Aussichtsturm auf der Kleinaigner Höhe, wo ihr die herrliche Aussicht auf die Landschaft genießen könnt. Los geht es am Wanderparkplatz Drachensee. 
  • Am Panoramapark Lam startet der interessante Waldglasweg. Hier erfahrt ihr auf circa 10 km alles über die Glasherstellung und das oft harte Leben der Glasmacher. Außerdem kommt ihr an einem weiteren Highlight vorbei, dem Märchen- und Gespensterschloss Lambach.  
  • Die Runde um den Großen Arbersee ist ein besonderes Erlebnis. Sie ist mit dem Zertifikat “Reisen-für-alle” prämiert und daher auch kein Problem mit Kinderwagen. Auf dem Weg könnt ihr die beeindruckenden schwimmenden Inseln und die Arberseewand bestaunen. Alternativ lohnt sich auch die Runde um den Kleinen Arbersee, der dem “großen Bruder” mit seinem wunderschönen Naturschutzgebiet in nichts nachsteht. 

Habt ihr Fragen?

Bei Fragen zu eurem Familienurlaub helfen wir euch gerne weiter, telefonisch unter +49 (0)8035 957450, per Mail an service@familotel.com oder über unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

Seilbahn auf den großen Arber im Bayerischen Wald.

Hoch hinaus: Wandern mit Bergbahn im Bayerischen Wald

Auch auf ein traumhaftes Bergpanorama müsst ihr beim Wandern mit Kindern im Bayerischen Wald nicht verzichten. Mit der Bergbahn geht es zum Beispiel hinauf auf den Großen Arber, mit 1.456 m der höchste Berg im Bayerischen Wald. Oder auf den Erlebnisberg Silberberg in Bodenmais, von dem ihr mit der Sommerrodelbahn hinab ins Tal sausen könnt oder im Besucherbergwerk auf den Spuren der Bergleute wandelt. 

Der Große Arber wurde vom Tourismusverband Bayern mit dem Titel “Kinderland-Erlebnispartner” ausgezeichnet und macht diesem alle Ehre. Hier gibt es vielfältige Wandertouren für jedes Niveau, egal ob von der Talstation oder der Bergstation. Außerdem gibt es tolle Erlebnis- und Kinderspielplätze und die längste Rutschbahn des Bayerischen Waldes. 

Der Silberberg ist für das Wandern mit Kindern ebenfalls bestens geeignet. Mit seinen 955 m Höhe bietet er verschiedene leichte Wanderwege und Rundwanderwege, die in der Wandertafel an der Talstation der Silberbergbahn verzeichnet sind. Für Kinder sind besonders die zahlreichen Höhlen beeindruckend, von denen viele frei zugänglich sind. 

Auch am Berg Lusen könnt ihr super mit euren Kindern wandern. Seine beeindruckenden Granitfelsen haben dazu beigetragen, dass sich viele Sagen und Mythen um den 1.373 m hohen Berg ranken. Mit Kindern könnt ihr ihn zum Beispiel auf dem Rundweg “Luchs” erkunden, der euch zum Gipfel und wieder zurück führt. 

Icon Wegweiser weiß

Jetzt Familotel im Bayerischen Wald entdecken!

Finde hier dein passendes Familotel.

Zu den Familienhotels im Bayerischen Wald

Hütten und Berggasthöfe im Bayerischen Wald

Nicht nur kleine Wanderer brauchen zwischendurch eine Stärkung! Im Bayerischen Wald findet ihr deshalb überall Almen und Gasthöfe, in denen ihr eine zünftige Brotzeit genießen könnt. Auf vielen der Berghütten gibt es Streichelzoos oder einen Spielplatz für die Kleinen. Fragt am besten in eurer Unterkunft nach, welche Hütten in eurer Nähe für eine Wanderung mit Kindern besonders empfehlenswert sind. 

Ihr wollt eine geführte Tour im Bayerischen Wald erleben und die schönsten Fleckchen mit Einheimischen erkunden? Hier findet ihr eine Übersicht über geführte Wanderungen im Bayerischen WaldOder fragt einfach in eurer Unterkunft nach – eure herzlichen Gastgeberfamilien helfen euch gerne weiter.

Mehr Ausflugsziele im Bayerischen Wald mit Kindern gesucht? Hier haben wir die besten Ausflugstipps zusammengestellt:

Ausflugsziele im Bayerischen Wald

Der Berggasthof Dreisesse im Bayerischen Wald steht im Hintergrund von zwei Wanderern mit Hund.
Foto: Marco Felgenhauer / Tourismusverband Ostbayern e.V.

Wandern am Goldsteig mit Kindern

Der Goldsteig ist ein Fernwanderweg, der durch den Oberpfälzer Wald, den Bayerischen Wald und Böhmen führt. Auf kleinen Etappen bietet er auch viel Spaß für Familien mit Kindern. Zum Beispiel beim Goldwaschen in Oberviechtach oder auf der Etappe “Goldsteig S 09” von Neunburg vorm Wald nach Mappach. Hier gibt es mehr Infos rund um den Goldsteig für Familien. 


Luftaufnahme des Baumwipfelpfades im Bayerischen Wald.
Foto: Erlebnis Akademie AG

Das besondere Wandererlebnis mit Kindern: Die Baumwipfelwege

Wenn ihr den Bayerischen Wald von oben bewundern wollt, dann ist eine Wanderung über den Gipfeln der Bäume genau das Richtige für euch. Dieses Abenteuer gibt es auf dem Baumwipfelpfad am Nationalparkzentrum Lusen und dem Waldwipfelweg St. Englmar. Ein Spaziergang über den Baumwipfeln hat etwas fast Magisches und wird euch sicher als besonderes Highlight aus dem Familienurlaub im Bayerischen Wald in Erinnerung bleiben.

Winterwanderungen mit Kindern im Bayerischen Wald

Auch im Winterurlaub mit Kindern im Bayerischen Wald müsst ihr nicht auf das Wandern verzichten. Viele familienfreundliche Winterwanderwege warten auf euch! Zum Beispiel die 6 km lange Rundwanderung zur König-Max-Höhe bei Kellberg. Auf dem Weg könnt ihr einen wunderschönen Panoramablick über den Bayerischen Wald genießen und ganze 36 Kirchtürme zählen. 

Auch der Winterwanderweg rund um Grafenau bietet euch einen grandiosen Weitblick. Hier stapft ihr auf rund 5 km durch den funkelnden Schnee und genießt die frische Winterluft. Los geht es am Festplatz Grafenau.

Auszeit nach dem Wandern im Bayerischen Wald: Die schönsten Familienhotels

Nach der Wanderung mit Kindern im Bayerischen Wald ist Erholung angesagt! Und dafür eignet sich euer Familotel am allerbesten. Hier gibt es für Familien alles, was das Herz begehrt: Kinderbetreuung, Wellness und kindgerechte Ausstattung. Freut euch unter anderem auf diese Highlights in eurer Unterkunft: 

  • All-Inclusive Verpflegung für Kinder 
  • Mind. 35 Std. Kinderbetreuung pro Woche 
  • Kindgerechte Ausstattung und Aktivitäten 
  • Zum Wandern: Rückentragen, Kinderwagen und Buggys zum Ausleihen 
  • Mind. zwei Familien-Programmpunkte pro Woche
Zwei Mädchen bauen in der Kinderbetreuung des Familienhotels an einem Turm aus Holzklötzen.

Lust auf eine Auszeit im schönen Bayerischen Wald?

Jetzt Familotel im Bayerischen Wald buchen

Bei Fragen zu eurem Familienurlaub im Bayerischen Wald helfen wir dir gerne weiter, telefonisch unter +49 (0)8035 957450 oder per Mail an service@familotel.com.


Gipfelglück und Bergliebe

Damit eure Familienwanderung Spaß macht, zu einem positiven Erlebnis wird und ihr bergeweise Erinnerungen mitnehmt, findet ihr hier viele wertvolle Tipps und Ideen für eure Wanderung mit Kindern, inkl. gratis Packliste! 

Tipps und Packliste zum Download

Mehr Tipps für euren Familienurlaub

Möchtet ihr noch mehr über die Region Bayerischen Wald erfahren? Dann schaut doch mal hier rein:

Familie im Glasmuseum in Frauenau im Bayerischen Wald.
Foto: Florian Eichinger
Zwei Kinder auf Skiern im Kinder Ski-Zirkus im Bayerischen Wald.
Foto: Zweckverband Wintersportzentrum Mitterfirmiansreut-Philippsreut

Weiterführende Links

Familienhotel finden