• Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Nederlands
Erwachsene
Kinder 0

Abenteuer und Entspannung im Familienwochenende in Bayern

Für Eltern, Großeltern und Kinder ist ein Familienwochenende in Bayern eine gelungene Verschnaufpause vom Alltag und gibt der ganzen Familie die Möglichkeit, gemeinsam neue Abenteuer zu erleben und Zeit in der unberührten Natur miteinander zu verbringen. Regionen wie die Allgäuer Alpen, der Bayerische Wald und der Naturpark in der Fränkischen Schweiz sind für abwechslungsreiche Naturidyllen bekannt. Felsige Gipfel erheben sich vor sanften Hügellandschaften, saubere Gewässer glitzern in der Sonne und rauschende Wälder verbreiten das unverkennbare Aroma von Tannennadeln und feuchtem Waldboden.

Sport, Spaß und Wellness

Die Familienhotels im südlichsten Bundesland Deutschlands haben sich ganz auf die Bedürfnisse von jungen und jung gebliebenen Gästen spezialisiert. Kulinarische Schmankerln für Gourmets jeden Alters stehen auf der Speisekarte, die Zimmer- und Hoteleinrichtung berücksichtigt energiegeladenen Nachwuchs und selbstverständlich ist auch das Freizeit- und Sportprogramm auf Gäste jeden Alters abgestimmt. Im Sommer stehen Wandern, Radfahren und Bergsteigen hoch im Kurs. 

Selbstverständlich wird auch in der kalten Jahreszeit jede Menge Unterhaltung während eines Familienwochenendes in Bayern geboten. Kilometerlange Loipen durch verschneite Winterlandschaften und schneesichere Pisten laden zum Langlaufen, Skifahren, Rodeln und Snowboarden ein.

Sommer wie Winter ist es ein wohltuender Genuss, sich im Wellnessbereich bei professionellen Behandlungen, Massagen und Bädern verwöhnen zu lassen. Im Spa- & Familien-Resort Krone toben Ihre Kinder solange betreut im Erlebnisbad oder beim Kinderschwimmkurs.

Allgäuer Berghof

Familotel Allgäuer Alpen

Baby & Kinder Bio-Resort ULRICHSHOF

Familotel Bayerischer Wald

Bavaria

Familotel Allgäuer Alpen

Das Bayrischzell

Familotel Oberbayern

Landhaus zur Ohe

Familotel Bayerischer Wald

Mein Krug

Familotel Fichtelgebirge

Schreinerhof

Familotel Bayerischer Wald

Spa- & Familien-Resort Krone

Familotel Allgäuer Alpen

Kurztrip nach Bayern: Abenteuer und Erholung für die ganze Familie

Die Familotels der südlichsten Region Deutschlands haben sich darauf spezialisiert, Ihnen und Ihrer ganzen Familie beste Voraussetzungen für einen gelungenen Kurztrip nach Bayern zu bieten. Nicht nur die Einrichtung der Familienzimmer, sondern auch beim Essen, den Freizeitangeboten und sogar bei der Planung der Hotels selbst, stehen immer die besonderen Ansprüche von Reisenden mit Kindern im Vordergrund. Doch nicht nur die Hotelanlagen und deren Mitarbeiter garantieren Ferienspaß für große und kleine Gäste, auch Bayerns idyllische Natur tut das Ihre dazu. Felsige Berggipfel erheben sich zwischen sanften Hügeln, die blauen Bänder der Donau und ihren Nebenflüssen ziehen sich durch saftige Wiesen und historische Städte und traditonelle Höfe liegen inmitten ihrer saftiger Kuhweiden im ganzen Bundesland verstreut.

Ein Kurztrip nach Bayern bedeutet Sport und Spaß

Machen Sie sich mit Ihren Kindern jeden Alters zu einem ausgedehnten Spaziergang oder einer Fahrradtour durch die idyllische Natur auf. Frische Luft, abwechslungsreiche Panoramen und eine Rast in einem der Gasthäuser am Wegesrand, die typisch bayerische Schmankerl auf ihrer Speisekarte haben, sorgen für gute Laune bei jedem Familiemitglied. Jedes der Familienhotels bietet außerdem ein spezielles Freizeitprogramm an. Im Allgäuer Berghof können Sie zum Beispiel das Glück auf dem Rücken der Pferde bei Ausritten und Reitstunden für Anfänger und Fortgeschrittene erleben oder Frisbee-Golf im Wald spielen. Im Winter kommen Pistenfans beispielsweise im Familotel Bavaria in den Allgäuer Alpen auf ihre Kosten.

Kultur und Entspannung

Planen Sie doch während Ihrer Ferien einen Ausflug mit Ihrer Familie zum weltweit bekannten Schloss Neuschwanstein in Hohenschwangau. Nicht nur kleine Prinzessinnen sind vom Anblick des bayerischen Märchenschlosses überwältigt! Techniker lieben das Deutsche Museum in der Landeshauptstadt München. Wohltuende Erholung finden Sie nach spannenden Ausflügen und actiongeladenen Sporttagen in den Wellnessbereichen der Familotels. Im Spa- & Familien-Resort Krone relaxen Sie bei hochwertigen Anwendungen und Massagen während Ihre Sprösslinge auf dem Waldspielplatz oder im Erlebnisbad toben.

Wochenende mit Baby im Chiemgau

Genießen Sie ein traumhaftes Wochenende im Chiemgau mit Baby. Die Gegend ist eine traditionsreiche Kulturlandschaft in Oberbayern und ist mit ihren sanften Hügeln und weiten, saftig grünen Wiesen ideal für einen Erholungsurlaub in malerischer Natur. Der Chiemsee, auch als Bayerisches Meer bekannt, ist der größte See im südlichsten Bundesland Deutschlands. Bekannt ist er vor allem durch seine zwei größeren Inseln, die Herreninsel mit ihren zwei traumhaften Schlössern und die Fraueninsel mit dem Nonnenkloster. Beide bieten wunderbare Ausflugsmöglichkeiten mit dem Schiff. Der Chiemgau besitzt außerdem Deutschlands größtes und am besten ausgebautes Wander- und Radgebiet. Viele Urlauber nutzen das Angebot von geführten und kulturell erklärenden Radtouren in der Naturkulisse. Bei der Wahl einer Unterkunft stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. In der kinderfreundlichen Region gibt es eine Vielzahl an Familienhotels und Urlaubsbauernhöfen.

Ein Wochenende in Chiemgau: mit dem Baby den ersten Urlaub genießen

Spazieren Sie mit Ihrem Kinderwagen entlang des Seeufers. Dort befinden sich gut ausgebaute Wege, die sich leicht befahren lassen. Ein Highlight ist sicherlich die große Inselrundfahrt auf dem Chiemsee, die Ihren Urlaub unvergesslich macht. Frische Luft und die sanften Bewegungen des Schiffes lassen Ihr Kind friedlich schlafen und sorgen für Erholung. Wenn Sie mit Ihrem Neugeborenen hoch hinaus wollen, empfiehlt sich ein sanfter Berganstieg mit einer der Bergbahnen. So gelangen Sie bei Ihrem Wochenende mit Baby im Chiemgau ganz bequem auf den Hochfelln und auf die bekannte Winklmoosalm. Abgerundet wird Ihr Urlaub durch die vorzügliche bayerische Küche, die herzhafte Bauernschmankerln bereithält.

Alle Informationen zum Urlaub mit Baby bei Familotel finden Sie hier.

Oberstorf: Familienreiseziel im erholsamen Allgäu

Oder machen Sie Oberstorf zum Ausgangspunkt Ihrer Wander-, Ausflugs-, bzw. Skitour. Hier können Sie gleichermaßen Alpin- wie Langlaufski fahren, ins Eisstadion gehen oder die Skisprungschanze besichtigen. Als Unterkunft während Ihres Wochenendtrips nach Bayern können Sie beispielsweise den Allgäuer Berghof auswählen. Auf dem dort vorhandenen Spielplatz sind Ihre Kinder gut aufgehoben. Für jedes Alter, von ganz klein bis zum Teenager, gibt es einen passenden Bereich. Auch für Fans vom Urlaub auf dem Bauernhof ist der Allgäuer Berghof genau das Richtige. Zwar machen Sie einerseits Urlaub in einem Vier-Sterne-Hotel mit Family-Spa- und Saunabereich, andererseits weiden im Sommer auf den Almen rund um das Hotel Kühe der heimischen Bauern. Als Highlight gibt es einen Streichelzoo mit Ponys, Pferden, Ziegen und Hasen.

Das Oberallgäu mit seiner vielfältigen Landschaft reicht bis an die Grenze zu Österreich. Die Natur wie auch die Kultur dieses Landstriches sind so abwechslungsreich, dass Sie auf Ihrer Wochenendreise aus einem großen Angebot an Freizeitmöglichkeiten auswählen können. Erholen Sie sich beispielsweise im Spa- & Familien-Resort Krone in den idyllischen Allgäuer Alpen. Zusätzlich zu den schon genannten Aktivitäten lockt hier speziell für Ihre Kinder das Reiten. Es gibt eine eigene kleine Reitschule, darüber hinaus eine Kinderskischule sowie die Möglichkeit, schwimmen zu lernen

Ein Wochenendtrip ins Allgäu nach Bayern bietet der gesamten Familie Erholung pur. Egal, ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, hier werden Sie mit der kompletten Familie Entspannung finden und sicher gern immer wieder kommen.