Erwachsene
Kinder 0

Reisen mit Kindern Chiemgau

Bei Reisen mit Kindern ins Chiemgau können Sie eine malerische Natur und den wunderschönen Chiemsee auf idyllischen Wanderwegen entdecken.

Wandern ist wahrscheinlich eine der beliebtesten Beschäftigungen bei Reisen mit Kindern in den Chiemgau. Geprägt ist die Region in erster Linie durch ihre wunderschönen Wald- und Wiesenlandschaften sowie den malerischen Chiemsee. Letzterer eignet sich für verschiedenste Beschäftigungen im Urlaub mit der Familie: Neben Baden sind Segeln und Kitesurfen spannende Aktivitäten, mit denen man sich an und auf dem Gewässer beschäftigen kann. Um den See herum führen zudem zahlreiche Wanderwege, die durch ihre Lehrtafeln einen tiefen Einblick in die Tier- und Pflanzenwelt bieten. Diese sind einfach beschrieben und eignen sich daher bestens für Kinder. Auch der Chiemgau-Radweg ist eine gute Möglichkeit, um mehr von der wunderschönen Naturregion kennenzulernen.

Reisen mit Kindern in den Chiemgau

Neben den vielen Wanderwegen am Ufer des Chiemsees, sollten Sie sich auch in die Höhenlagen begeben. Vom Schachenberg haben Sie eine wunderschöne Sicht auf das Priental und die malerischen Wälder, die besonders im Herbst reizvoll sind. Von Sachrang aus benötigt man ungefähr anderthalb Stunden für den verhältnismäßig einfachen Weg. Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, ist diese Wanderstrecke geradezu ideal, da sie für fast jedermann zu meistern ist. Etwas anspruchsvoller ist der Adersberger Höhenrundweg, der von Rottau aus hinauf zu den schönsten Almen des Chiemgaus führt. Von der Lindalm erlebt man eine traumhafte Aussicht auf den Chiemsee und das Achental.

Weitere tolle Tipps für Ihre Reise nach Bayern finden Sie hier.

Allgäuer Berghof

Familotel Allgäuer Alpen
98 % Weiterempfehlungsrate

Central & St. Johanner Hof

Familotel Kitzbüheler Alpen
98 % Weiterempfehlungsrate

Das Bellevue Family & Relax

Familotel Tiroler Zugspitzarena
98 % Weiterempfehlungsrate