Erwachsene
Kinder 0

Urlaub mit Baby in Bayern

Im Familienurlaub mit Baby nehmen Sie sich vielleicht nicht den höchsten Gipfel oder die steilste Abfahrt vor. Doch dazwischen ist alles möglich: Schwimmen und Sonnenbaden im Fichtelgebirge, Skifahren und Snowboarden im Allgäu, Gipfelstürmen mit Baby im Bayerischen Wald oder Wandern mit Kinderwagen in der Fränkischen Schweiz. Die Babyhotels in Bayern haben natürlich viele weitere Ideen für Sie in petto. Doch es spricht noch mehr für einen Urlaub im Familotel: zum Beispiel die flexible Babybetreuung mit bis zu 80 Stunden Spiel- und Versorgungsangebot sowie praktischen Extras, die je nach Hotel von Babysitter- bis Langschläferservice reichen.

Ihre Vorteile im Babyurlaub:

  • Ausstattung für Ihr Baby
  • flexible Babybetreuung
  • Zimmer sind babygerecht eingerichtet

jetzt Babyangebote ansehen

Babyhotels im Bayerischen Wald, Allgäu, Fichtelgebirge und in der Fränkischen Schweiz

Babyhotels sind angenehm, in vielerlei Hinsicht. Da wäre zum einen der Komfort, den Sie ein Stück weit selbst wählen können: Fühlen Sie sich im 2-Zimmer-Apartment am wohlsten, oder gönnen Sie sich eine Deluxe Suite? Soll es ein gemütliches Familienzimmer sein oder ein ganzes Ferienhaus? Wie auch immer Sie sich entscheiden, die Familotels in Bayern punkten alle mit einer Topausstattung, die speziell auf Babys und Kinder ausgerichtet ist. Lassen Sie Ihr Babyfon getrost zu Hause. Auch Tragen und Kinderwagen wird man Ihnen auf Wunsch reservieren. Zum anderen die Lage: Es scheint, als hätten die Babyhotels in Bayern die schönsten Ecken des Landes ausgewählt, um ihr Quartier aufzuschlagen.

Da wären zum Beispiel das Baby & Kinder Bio-Resort Ulrichshof in Rimbach. Es liegt mitten im Bayerischen Wald – der größten Waldlandschaft Mitteleuropas, die obendrein den einzigen Urwald Deutschlands beherbergt. Oder der FamilienKlub Krug im Fichtelgebirge. Das Babyhotel liegt ländlich im Luftkurort Warmensteinach mit der Natur als direkten Nachbarn. Auf dem Erlebnisbauernhof im Naturpark Fränkische Schweiz lieben nicht nur die Hühner und Hausschweine die gute Landluft. Oder das Familien- und Babyhotel Bavaria, das seinen Platz in den Allgäuer Alpen direkt an den Skipisten und mit Blick auf die Zugspitze gefunden hat. 

Ideen für den Urlaub mit Baby in Bayern

Viele verbinden mit Bayern als erstes Berge, Hütten und Skifahren. Stimmt ja auch. Aber eben nicht nur. Bayern ist groß und vielfältig, und damit genau richtig für den Urlaub mit Baby. Der ist nämlich etwas besonderes und vor allem frischgebackene Eltern, die zum ersten Mal mit dem neuen Familienmitglied auf Reisen gehen, stellen sich die Frage, was sie mit ihrem Baby unternehmen können. Die gute Nachricht ist: vieles. Denn Ihre Gastgeber im Babyhotel helfen Ihnen und leihen Ihnen das richtige Equipment.

Sie wollen Gipfel stürmen, doch Ihr Baby geht lieber in den Kinderwagen als in die Trage? Dann erobern Sie doch den großen Arber mit der Sechser-Gondelbahn. Ein sicherer und komfortabler Weg auf den Berg, der auch bei Schlechtwetter gute Stimmung macht.

Sie wollen faulenzen, sonnenbaden und zwischendurch ins Wasser hüpfen? Dann verbringen Sie den Tag am Trebgaster Badesee im Fichtelgebirge. Mit Sonnenschirm, Sonnencreme und gut gefülltem Lunchpaket dürfte sich auch Ihr kleiner Schatz am Wasser amüsieren.

Und auch zum Skifahren finden sich Möglichkeiten. Wenn das Familotel quasi auf der Abfahrt steht und Ihr Baby in der Krabbelgruppe Freundschaften schließt, ist der Weg frei für ein paar Stunden Pistenspaß. 

Babybetreuung für einen entspannten Familienurlaub

Apropos Krabbelgruppe. Bestimmt haben Sie Lust, auch mal etwas zu zweit oder allein zu unternehmen, in Ruhe zu Abend zu essen oder einen Wellnessnachmittag im Spa einzulegen. Geben Sie Ihr Baby in dieser Zeit in die Obhut der erfahrenen Betreuerinnen und Betreuer Ihrer Unterkunft. Die Babyhotels in Bayern bieten flexible Betreuungszeiten in babygerechten Gruppen und geben Ihnen auch abends oder am Wochenende die Möglichkeit, „babyfrei“ zu nehmen. Im Baby & Kinder Bio-Resort Ulrichshof können Sie sogar einen Langschläfer-Service buchen, um sich morgens nochmal ins Kissen zu kuscheln, wieder richtig auszuschlafen oder Kaffee und Frühstück ins Bett zu verlegen.

Klingt verlockend? Dann verbringen Sie Ihren Urlaub mit Baby in Bayern. Die Babyhotels in der Fränkischen Schweiz, im Bayerischen Wald, im Allgäu und im Fichtelgebirge freuen sich auf Sie.

Allgäuer Berghof

Familotel Allgäuer Alpen
98 % Weiterempfehlungsrate

Baby & Kinder Bio-Resort ULRICHSHOF

Familotel Bayerischer Wald
Weiterempfehlungsrate folgt

Bavaria

Familotel Allgäuer Alpen
98 % Weiterempfehlungsrate

FamilienKlub Krug

Familotel Fichtelgebirge
97 % Weiterempfehlungsrate

Landhaus zur Ohe

Familotel Bayerischer Wald
98 % Weiterempfehlungsrate

Schreinerhof

Familotel Bayerischer Wald
97 % Weiterempfehlungsrate

Simmerl

Familotel Bayerischer Wald
98 % Weiterempfehlungsrate

Spa- & Familien-Resort Krone

Familotel Allgäuer Alpen
99 % Weiterempfehlungsrate

Unsere Babyhotels gibt es auch in anderen Regionen in DeutschlandÖsterreich und Südtirol.