Erwachsene
Kinder 0

Aktivurlaub in Bayern: Den Aufenthalt in den Bergen mit Kindern genießen

Ob Bergtouren, Sommerrodeln, Wandern oder der der Besuch eines Erlebnisparks - ein Aktivurlaub in Bayern ist so abwechslungsreich wie das Bundesland selbst. Abenteuerparks, Klettergärten und Erlebnisbäder bieten Spaß und sportliche Aktivitäten, und auch die Natur hält viele Attraktionen bereit. Im Aktivurlaub in Bayern können Sie im Sommer durch dichte Wälder wandern und Berge besteigen oder auf gut markierten Wegen mountainbiken und in der kalten Jahreszeit Ski fahren oder snowboarden.

Die schönsten Ausflugsziele für den Aktivurlaub in Bayern


Die bayerischen Erlebnisparks wie der Bayernpark bei Dingolfing bieten mit Achterbahn und anderen Attraktionen viel Abwechslung für die ganze Familie. Werfen Sie in der Filmstadt Bavaria einen Blick hinter die Kulissen, nutzen Sie die zahlreichen Spiel- und Fahrgelegenheiten im Freizeitpark Ruhpolding oder erleben Sie Lagerfeuerromantik in der Westernstadt Pullman City. Im Bergwerk Bodenmais können Sie eine faszinierende Fahrt in die Welt unter Tage unternehmen und in jahrhundertealten Stollen mehr über die Geschichte des Bergbaus erfahren. Ein weiteres Aktiverlebnis erwartet Sie in der Nähe von Bad Tölz, wo Sie auf Deutschlands längster Sommerrodelbahn über Steilkurven und Schikanen die grünen Hügel hinunterflitzen können. Dabei kann jeder Fahrer durch den Steuerknüppel seine Geschwindigkeit selbst bestimmen, sodass auch Anfänger hier auf ihre Kosten kommen. Auf dem Ammersee verkehrt ein historischer Schaufelraddampfer, auf dem Sie eine Fahrt über den See machen können. Wer die Natur gerne zu Fuß erforscht, findet im Nationalpark Berchtesgaden Wanderwege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden vor, auf denen man die Flora und Fauna Bayern aus nächster Nähe erleben kann.

Familiengerechte Unterkünfte


Eines der zahlreichen Familienhotels in Bayern ist der ideale Ausgangspunkt, um das abwechslungsreiche Bundesland aktiv zu erkunden. Mitten im Nationalpark Bayerischer Wald liegt das großzügige Anwesen des Landhaus zur Ohe und bietet auf einem großen Outdoor-Areal Spiel- und Sportmöglichkeiten für Kinder. Neben Schafen, Ziegen und Hasen leben auf dem Bauernhof auch Pferde, mit denen Sie die malerische Umgebung bei Ausritten erkunden können.

Wussten Sie schon? Es gibt sogar spezielle Familienhotels für Ihren Urlaub mit Hund in Bayern. 

Landhaus zur Ohe

Familotel Bayerischer Wald
98 % Weiterempfehlungsrate

Schreinerhof

Familotel Bayerischer Wald
97 % Weiterempfehlungsrate

Simmerl

Familotel Bayerischer Wald
98 % Weiterempfehlungsrate