• Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Nederlands
Erwachsene
Kinder 0

Erholung pur bei einem Familienausflug am Meer

Endlich wieder ans Meer! Die Sehnsucht nach dem weiten, glitzernden Wasser, der reißenden Brandung und der frischen Seeluft ist bei vielen Menschen fest verankert. Ein Familienausflug am Meer lässt viele Sorgen vergehen. Lassen Sie die Seele baumeln während eines langen Strandspaziergangs oder einer Radtour entlang der Promenade. Ob Nord- oder Ostsee, ob Wochenendtrip oder zweiwöchiger Urlaub: Die Hotels am Meer befriedigen jegliche Bedürfnisse von der ganzen Familie.

Entspannter Familienausflug am Meer

Unternehmen Sie lange Spaziergänge am Sandstrand und schlendern Sie an der Promenade entlang durch die vielen, kleinen Geschäfte. Auch das Familotel Deichkrone an der Nordsee ist ideal für einen Familienausflug ans Meer. Hier trennt nur der Deich das Hotel von dem langen, weißen Strand.

„Der größte Sandkasten der Welt“ lädt zum Sandburgen bauen und Muscheln sammeln ein. Und nach der Flut kann man hier die interessantesten Tiere, Würmer und Pflanzen entdecken, die das Meer angespült hat. Das Hotel Deichkrone bietet auch geführte Wattwanderungen und Deichspaziergänge an.

Ein toller Ausflug mit dem Boot zur nahe gelegenen Insel Norderney über die raue Nordsee macht ebenfalls Spaß. Nach einem tollen Tag am Meer können Sie dann im Wellnessbereich des Hotels entspannen. Ihr Kind kann währenddessen am lustigen Kinderprogramm des Hotels teilnehmen.

Borchard's Rookhus

Familotel Mecklenburgische Seenplatte

Deichkrone

Familotel Nordsee

Gut Landegge

Familotel Emsland

Badeurlaub Müritz – Sonne, Wasser, Spaß!

Die Müritz, der größte deutsche Binnensee, ist das Herz der Mecklenburgischen Seenplatte. Ihre Umgebung bietet eine weitreichende Landschaft und lässt Naturliebhaber aufblühen. Viele Tiere können Sie dort mit Ihren Kindern beobachten, wie Kraniche und Rehe. Die Müritz lässt sich zudem gut per Boot oder Schiff erkunden. Die vielen Badestellen rund um den See laden zu einem gemütlichen Tag am Wasser ein. Am südöstlichen Müritzufer befindet sich ein familienfreundlicher Badestrand. Während die Kleinen auf dem Abenteuerspielplatz toben, können Sie gemütlich auf dem feinen Sandstrand trocknen. Zahlreiche Freizeitangebote runden das Programm ab.

Badeurlaub Müritz-Badesachen einpacken und ab ins Wasser!

Wenn die Sonne scheint und der Schweiß läuft, gibt es nichts Schöneres, als sich im kühlen Wasser zu erfrischen. Was macht also einen Badeurlaub Müritz noch aus? Genau, wenn die Eltern sich auch entspannen können, um Kraft zu tanken. Gönnen Sie sich doch Wellness für einen Tag in einem Hotel der Region. Ob Moorpackungen, Massagen mit ätherischen Düften oder entspannen im wohlig-warmen Whirlpool, ein Urlaub an der Müritz lässt keine Wünsche offen. Die Müritz ist zudem ein Paradies für Angler. Mit dem Boot hinaus steht dem großen Fang nichts im Weg.

Wenn es an der Müritz mal regnet

Falls es im Badeurlaub Müritz regnen sollte, bietet das Familienhotel Borchard's Rookhus in Wesenberg ein modernes Hallenbad mit Kinderbecken und Wasserrutsche. Die Kinder können dort auch an Schwimmkursen teilnehmen und für die Kleinsten wird Babyschwimmen angeboten. Sollte das Wetter freundlich bleiben, haben Sie die Möglichkeit im Labussee einige Bahnen zu schwimmen und die Trampolin Badeinsel kennenzulernen. Auch der nahe gelegene Badesee Woblitzsee lädt zu seinen Badewiesen mit Spielplätzen sowie Wasserski und Bootsverleih ein.Das Hotel Borchard's Rookhus bietet über das Baden hinaus viele Freizeitaktivitäten wie zum Beispiel Reit- und Wassersport, Streichelzoo und eine Ritterburg an. Ein Besuch der Müritzlandschaft lohnt sich für Groß und Klein!

Ein Paradies für Wasserratten – Badeurlaub mit Kindern

Mecklenburg-Vorpommern ist eines der schönsten Ziele, um in Deutschland einen Badeurlaub mit Kindern zu verbringen. Über 2.000 Seen und eine Küstenlinie von mehr als 1.900 Kilometern machen das Bundesland zum Paradies für Wasserratten. Vor allem die Ostsee ist seit jeher ein Anziehungspunkt für Erholungssuchende: Feine Sandstrände und die wohltuende Seeluft versprechen Entspannung pur, während Sie beim Windsurfen oder Segeln Abwechslung erwartet. Die Mecklenburgische Seenplatte dagegen ist bekannt für die ausgezeichnete Wasserqualität ihrer ihre glasklaren Seen. Hier erwarten Familien neben Badespaß auch zahlreiche Wassersportaktivitäten, wie Kanuwandern oder Ruderbootstouren.

Badeurlaub mit Kind am Ostseestrand

Strände sind traditionell ein beliebtes Urlaubsziel für Familien. Hier können Kinder toben und spielen und Sandburgen bauen. Entspannung finden Groß und Klein außerdem bei Strandspaziergängen, bei denen ihre Kinder Bernsteine und Hühnergötter sammeln können. 

Seen bieten Urlaubern ein einmaliges Naturerlebnis. Besonders Badeurlaub mit Kindern an der mecklenburgischen Seenplatte verspricht Abwechslung. Das charmante Hotel Borchard's Rookhus ist malerisch an einem kleinen Sandstrand des Großen Labussees gelegen. Das Wasser der mecklenburgischen Seen wird im Sommer angenehm warm, Wasservögel beleben zusätzlich die Umgebung und mit einem Kanu können Kinder die Natur hautnah entdecken. Nicht weit entfernt befindet sich außerdem die MüritzTherme – ein Paradies für abenteuerlustige Kinder und erholungsbedürftige Eltern. In der Therme erwartet Sie eine große Bade- und Saunalandschaft.