Erwachsene
Kinder 0

Familienurlaub in Sachsen und Bayern – Sommerlaune im Erzgebirge und Fichtelgebirge

Deutschlands Mittelgebirge in Sachsen und Bayern sind ideale Urlaubsziele für Familien. Gerade im Sommer und Spätsommer laden die sanften Hügel zu Wanderungen und Radtouren mit Kindern und Teens ein – zum Beispiel entlang der tschechischen Grenze im sächsischen Erzgebirge oder im bayerischen Fichtelgebirge, wo es mit festem Schuhwerk ins größte Felsenlabyrinth Europas geht. 

Hier finden Sie Top-Angebote für Ihren Familienurlaub im Erzgebirge und Fichtelgebirge:

Natururlaub und Mountainbiken in Sachsen

Mit 1.214 Metern ist der Fichtelberg der höchste Gipfel im sächsischen Erzgebirge. Er erhebt sich direkt an der Grenze zu Tschechien und ist Teil der Stoneman Miriquidi Mountainbike-Tour, die auf insgesamt 162 Kilometern zwei Länder und neun Gipfel passiert und dabei 4.400 Höhenmeter überwindet. Da schlägt das Mountainbike-Herz doch gleich ein paar Takte schneller!

 

Radtouren für Familien mit Kindern

Für Familienurlauber, die mit älteren Kindern oder Teenagern ins Erzgebirge reisen, empfiehlt sich der Streckenabschnitt von Oberwiesenthal bis zum Berg Bärenstein. Die 15 Kilometer lange Tour ist auf gut zwei Stunden ausgelegt.
Dabei geht es 600 Höhenmeter abwärts – durch die Reste der ehemaligen Rennrodelbahn und das Gelände der „Himmelsleiter“ – und 282 Höhenmeter zum Ende hin steil aufwärts auf den 898 Meter hohen Bärensteingipfel mit Aussichtsturm.

Familienhotels im Erzgebirge und Fichtelgebirge

Im Luftkurort Oberwiesenthal, dem Startpunkt der Mountainbike-Tour, liegt auch das Familienhotel Elldus Resort. Am Fuße des Fichtelbergs hat es auf 914 Metern Quartier bezogen, um sich mit wohltuendem Bergklima und herrlicher Naturlandschaft zu umgeben. Der ideale Ausgangspunkt zum Wandern, Radeln und Skifahren.

Im südwestlich gelegenen Fichtelgebirge heißt Sie der FamilienKlub Krug willkommen. Das Kinderhotel in Warmensteinach in Bayern ist nicht nur für seine Familienaktivitäten wie den sommerlichen Grillabenden bekannt, sondern hat sich auch mit seinen hausgemachten Speisen einen Namen gemacht. Dazu zählen zum Beispiel das selbstgebackene Brot und die handgemachten Gelees und Marmeladen, die allesamt zum Frühstück serviert werden.

Wandern mit Kindern im Fichtelgebirge

Das Luisenburg-Felsenlabyrinth im Fichtelgebirge ist ein geniales Wanderziel für Familien. Klar, der Dreierpack aus Abenteuer, Bewegung und Wahnsinns-Aussichten bringt jedes Alter zum Staunen. In dem Meer aus 300 Millionen Jahre alten Granitsteinbrocken zwingen sich die Rundwegwanderer durch schmale Felsspalten, erklimmen steile Treppen und erhalten herrliche Ausblicke auf das größte Felsenlabyrinth Europas.

Übrigens gibt es auch Familienrallyes mit Exkursionsrucksack und Kompass durch die Steinformationen im Fichtelgebirge. Wichtig ist nur: festes Schuhwerk nicht vergessen!

Familienhotels im Fichtelgebirge und im Erzgebirge

Elldus Resort

Familotel Erzgebirge
92 % Weiterempfehlungsrate

FamilienKlub Krug

Familotel Fichtelgebirge
97 % Weiterempfehlungsrate

Noch mehr Informationen und Tipps rund um Ihren Familienurlaub in Deutschland finden Sie hier:

mehr Informationen