Erwachsene
Kinder 0

Familienurlaub in der Hocheifel: Die malerische Vulkanlandschaft entdecken

Wenn Sie Natur lieben, wie wäre es dann mit einem Familienurlaub in der Hocheifel? Die auch als Vulkaneifel bekannte Region in Rheinland-Pfalz ist wie geschaffen für erholsame Ferien mit Kindern. Schon die aktiven, aber ruhenden Vulkane begeistern jedes Kind mit Entdeckergeist. Die Hocheifel ist Teil des Naturparks Eifel, der südlich von Köln beginnt und sich über das Rheinland, Rheinland-Pfalz, Luxemburg bis nach Belgien erstreckt. Zu den größten Städten der Eifel gehören Aachen, Koblenz und Bonn. Die Eifel ist ein geschützter Landschaftsraum. Hier leben seltene Tierarten wie Adler und Wildkatzen, die in den meisten Teilen Europas bereits ausgestorben sind. Tiefe Wälder und mittelalterliche Orte, die sich kaum verändert haben, bieten die besten Bedingungen für ausgedehnte Ausflüge.

Die Hocheifel im Familienurlaub hautnah erleben

Für den Urlaub mit Kindern bietet die Hocheifel viele Möglichkeiten. Besichtigen Sie zum Beispiel einen Maar, einen erloschenen Vulkan, der sich mit Wasser gefüllt hat. Hier gibt es im kristallklaren Wasser wunderbare Gelegenheiten für ein Bad oder eine Bootsfahrt. Wenn Sie eine echte Erlebnisreise suchen, dann können Sie den Geysir von Andernach besichtigen. Zahlreiche Museen erklären in bildlichen Beispielen die Entstehungsgeschichte der Eifel und die Wirkungskraft der noch heute aktiven Vulkane. Wenn Sie eher ruhige Freizeitattraktionen suchen, dann können Sie auf einer Wanderung oder mit dem Rad dem Eifelsteig folgen. Der Ernstberg, der höchste Berg der Hocheifel, ist ein gutes Ziel für einen gemütlichen Ausflug. Wenn Sie es noch ruhiger angehen möchten, dann unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Rhein oder der Mosel. Bei gutem Essen können Sie die vorbeiziehende Landschaft genießen.

Weitere Ausflugstipps für Ihren Familienurlaub in der Eifel finden Sie hier.