Erwachsene
Kinder 0

Ins Watt und in die Heide: Kurzurlaub mit Kindern in Niedersachsen

Das Highlight eines Familienurlaubes in Niedersachsen ist der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer mit seiner einzigartigen Tierwelt, darunter Millionen von Zugvögeln. In den waldreichen Landschaften der Mittelgebirge Schaumburger Land, Weserbergland und Harz kommen dagegen auch Wanderer auf ihre Kosten. Entscheiden Sie sich für eine der vielseitigen Regionen des Bundeslandes Niedersachsen und verbringen Sie Tage voller Erholung.

Tierreiches Wattenmeer im Kurzurlaub mit Kindern in Niedersachsen

Vor der niedersächsischen Küste erstreckt sich das Naturreservat Wattenmeer. Im Frühjahr und Herbst sind das Meer und die von der Nordsee gefluteten Salzwiesen von Millionen von Seeschwalben, Eiderenten und Säbelschnäblern bevölkert. Ein Muss ist eine geführte Wanderung ins Watt zu Krebsen, Würmern und Plattfischen. Boote fahren hinaus zu den Sandbänken, wo Seehunde in der Sonne dösen. Idealer Wohnort an der ostfriesischen Küste im Kurzurlaub mit Kindern in Niedersachsen ist das Hotel Deichkrone. Vor dem Hotel lädt ein feiner Sandstrand zum Burgenbauen und Muschelsammeln ein.

Wandern zur Heideblüte

Eine faszinierende Ferienlandschaft ist auch die Lüneburger Heide im Nordosten Niedersachsens. Unternehmen Sie mit Ihrer Familie im Spätsommer eine Wanderung im Naturpark, wenn die Heide in strahlendem Lila steht. Das einzigartige Farbenmeer lässt sich hervorragend vom 170m hohen Wilseder Berg bestaunen. Klar, dass es Ihre Kids in den Heidepark bei Soltau mit seinen über 40 spannenden Fahrgeschäften zieht, darunter eine 60m hohe Holzachterbahn. Südlich davon, bei Bergen, inmitten des Naturparks Südheide, wohnen Sie im gemütlichen Landhaus Averbeck. Ihre Kinder werden die auf dem Bauernhof lebenden Katzen, Kaninchen und das Hängebauchschwein mögen.

Mit der Grubenbahn unter Tage

Mit original mittelalterlichen Fachwerkhäusern begeistert die Altstadt von Goslar im Harz. Höhepunkt ist hier der Besuch des Erzbergwerks Rammelsberg, in dem 1.000 Jahre lang verschiedene Erze geschürft wurden. Das heutige UNESCO-Weltkulturerbe erzählt in vier Ausstellungshäusern die packende Geschichte des Goslaer Bergbaus. Die Grubenbahn, gewaltige Wasserräder und eine abenteuerliche Schatzsuche garantieren kurzweilige Familienstunden.

Finden Sie hier weitere tolle Tipps für Ihren Kurzurlaub in Norddeutschland.

Familienhotels in Norddeutschland

Deichkrone

Familotel Nordsee
99 % Weiterempfehlungsrate

Landhaus Averbeck

Familotel Lüneburger Heide
100 % Weiterempfehlungsrate